Heuschnupfen oder auch eine Hausstauballergie sind zwei Phänomene, welche das Leben der Betroffenen, welche unter diesen beiden Allergien leiden erheblich einschränkt. Denn oft gehen diese unschönen und angenehmen Allergien mit ebenso unschönen und unangenehmen Beschwerden und Symptomen einher, welche man jedoch ganz einfach mindern und bekämpfen kann, wenn man auf das Mittel zurückgreift.

Was ist Allvent?

Allvent* ist ein Mittel gegen Heuschnupfen und gegen Hausstauballergien, welches rein pflanzlich ist und somit voll und ganz auf chemische Inhaltsstoffe verzichtet. Das führt dazu, dass dieses Mittel eine tolle und äußerst gute Alternative ist, wenn man über eine Allvent Histaminintoleranz verfügt, welche es verhindert, dass man andere Produkte und Medikamente gegen Heuschnupfen einnehmen kann.

Allvent Wirkstoff

Der Wirkstoff in Allvent, welcher dafür sorgt, dass man den Heuschnupfen und auch eine Hausstauballergien bekämpfen kann, ist der natürliche Spezialextrakt aus Astragalus membranaceus. Dieser sorgt dafür, dass die Empfindlichkeit gegenüber Pollen gesenkt wird. Gleichzeitig wird durch die Einnahme dieses Mittels die Immunreaktion normalisiert. Ein sehr wichtiges und äußerst interessantes Merkmal von Allvent ist zudem, dass dieses Mittel, nicht wie viele andere Mittel auf dem Markt, die Symptome bekämpft, welche mit Heuschnupfen und Hausstauballergien einhergehen, sondern gezielt auf die Ursache zielt, um diese an der Wurzel zu packen und zu bekämpfen.
Denn der Spezialextrakt in Allvent besitzt die tolle Eigenschaft und Fähigkeit, dass dieser die Allergie genau fort bekämpft, wo diese entsteht.
Da die Allergie, unter welcher sehr viele Menschen jährlich leiden, die Reaktion des Körpers auf Pollen ist, welche auf Grund einer Überempfindlichkeit des Immunsystems entsteht, setzt Allvent genau an diesem Punkt an.
Die Symptome werden somit nicht nur abgeschwächt, sondern direkt an der Ursache und somit der Wurzel gepackt und nachhaltig verhindert.
Der Wirkstoff der Wurzel von Astragalus membranaceus (Tragantwurzel-Extrakt) ist bereits seit der Antike bekannt und findet seither unter anderem in der chinesischen Medizin seine Anwendung.

Allvent kaufen*

Die Vorteile von Allvent

Als Allvent Alternative kann man dieses Mittel sehr gut benutzen, wenn man eine Allvent Histaminintolleranz hat. Denn das Mittel ist nicht mit Histamin, sondern ausschließlich mit pflanzlichen und somit natürlichen Inhaltsstoffen versehen. Zudem treten, wenn man dieses Mittel gegen Heuschnupfen oder Allvent Hausstauballergie einnimmt, keine Müdigkeiten auf, wie es bei anderen Mitteln gegen diese Allergien der Fall ist. Somit kann man ganz ohne Müdigkeit oder einem trockenen Mund die Wirkung des Mittels genießen.
Zudem tritt Allvent in keine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten und kann somit ganz einfach eingenommen werden.

Die Allvent Studie

Eine Allvent Studie, welche das Mittel auf viele unterschiedliche Merkmale getestet und über einen längeren Zeitraum hinweg bei unterschiedlichen Personen beobachtet und untersucht hat, hat nun klinisch bestätigt, dass das pflanzliche Mittel vollkommen wirksam gegen Allergien wie Heuschnupfen [1] oder Hausstaub ist.

Allvent für Kinder

Eine Allergie, wie zum Beispiel eine Hausstauballergie oder auch Heuschnupfen trifft nicht immer nur Erwachsene, sondern kann auch Kindern das Leben durch die unangenehmen Symptome erschweren. Allvent für Kinder schaffen dabei Abhilfe, da dieses bereits von Kindern ab 12 Jahren benutzt werden kann. Auch sie vertragen das Mittel ausgezeichnet und zeigen keinerlei Nebenwirkungen auf.

Allvent kaufen*

Allvent Anwendung

Wenn man den Heuschnupfen an der Wurzel bekämpfen möchte, dann muss man bestimmte Regeln für die Anwendung von Allvent beachten.

Es gibt hierfür bestimmte Empfehlungen, welche man beachten muss.
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren sollten, damit das Mittel seine Wirkung vollkommen entfalten kann, zwei mal täglich zwei Kapseln einnehmen.
Dies wird jeden Tag so lange wiederholt, bis man eine deutliche Besserung und ein deutliches Abklingen der Symptome bei sich bemerkt. Ist dies der Fall, kann man die Dosis der Kapseln auf eine Kapsel zwei Mal täglich mindern.
Da es eine bestimmte Saison gibt, in welcher der Heuschnupfen auftritt, sollte man die Anwendung der Kapseln so lange fortsetzen, bis die Heuschnupfensaison vorbei ist.

Allvent Erfahrungen und der Allvent Test

Nicht nur der Allvent Test, welcher das Mittel gegen Allvent Hausstauballergie und Heuschnupfen testet, sondern auch die Allvent Erfahrungen** der Betroffenen bezeugen, dass es sich bei diesem Mittel um eine äußerst gute Allvent Alternative handelt, wenn man von einer Allvent Histaminintoleranz betroffen ist.
In ihren Berichten erzählen Betroffene, dass diese bereits am zweiten Tag der Einnahme frei von jeglichen Symptomen waren und die Wirkung des Mittels die ganze Saison über gehalten hat. Andere berichten davon, dass sie dieses Mittel inzwischen jedes Jahr zur Vorsorge benutzen und seitdem keine Beschwerden mehr mit den nervigen Symptomen von Heuschnupfen haben. Bei einigen akuten Fällen dauerte es etwas länger, bis die Dosis der Kapseln verringert werden konnte, doch nach einigen Wochen konnten diese die chemischen Mitteln vollkommen weg lassen und sich alleine mit dem pflanzlichen Mittel gegen den Heuschnupfen wappnen.

„Ich nehme die Kapseln nun schon das dritte Jahr. Ich benötige bei starken Allergieanfällen zwar immer noch Cetericin aber nur in Notfällen. Früher war es eine Flasche pro Woche und mein Magen hat da nicht mehr mitgemacht. Ich habe Lactoseintoleranz und noch diverse anderen Unverträglichkeiten. Allvent hat keine Nebenwirkungen wie z.B. Müdigkeit und ist sehr Magenschonend.“ (Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Spürbar merke ich eine Linderung bei Heuschnupfen. Der Heuschnupfen geht zwar nicht ganz weg aber ich bin weitgehend Beschwerdefrei.“ (Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Habe das Produkt in großer Hoffnung gekauft und so angewendet wie empfohlen, also schon mit der Einnahme begonnen bevor die Allergiezeit losgeht.Leider kann ich keinerlei Wirkung verzeichnen, nicht mal eine minimale Minderung.Sehr entäuschend und schade ums Geld.Wenns so der Burner wäre hätte man da wahrscheinlich auch überall von gehört,was ja nicht der Fall ist.“ (Erfahrungsberichte auf medpex.de)

Die Kombination mit Antihistaminika

Wenn man, bevor man Allvent einnimmt, bereits Antihistaminika eingenommen hat oder immer noch einnimmt, was bei akuten Symptomen oft der Fall ist, kann man die Einnahme dieser Antihistaminika mit der Einnahme von Allvent kombinieren und diese Kombination für ein bis zwei Wochen beibehalten. Anschließend kann man die Antihistaminika weglassen.

Die Vorsorge

Der Spruch „Vorsicht ist besser als Nachsicht“ ist vor allem auf den Heuschnupfen anzuwenden. Denn alle Jahre wieder kommt die Saison, in welcher die Menschen anfällig für Heuschnupfen werden und sich die Symptome bemerkbar machen. Damit es gar nicht so weit kommt, dass man die Symptome bekämpfen muss und diese gar nicht erst auftreten, sollte man bereits einen Monat vor der Heuschnupfensaison damit starten die Kapseln von Allvent einzunehmen. Die Dosis ist für diese Vorsorge immer eine Kapsel, zwei Mal täglich.

Allvent kaufen

Wenn man sich allvent kaufen möchte, dann kann man dies entweder über das Internet bei einem seriösen Anbieter oder auch in einer örtlichen Apotheke tun.
Da es sich um ein rein pflanzliches Produkt handelt, benötigen man für den Kauf kein Rezept.

Allvent kaufen*

Allvent Preise

Die Allvent Preise orientieren sich immer an der Größe der Packung, welche man sich kaufen möchte. Die Einnahme des Mittels erfolgt in Form von Kapseln, wobei es Allvent 60 st oder auch eine Packung mit weniger Kapseln zu kaufen gibt. Kauft man sich Allvent 60 St sind diese, auf Grund der Menge, oft teurer im Preis, auf lange Sicht gesehen jedoch günstiger.

Alternative lohnt es sich die Produkte DHU Heuschnupfenmittel und Pollival zu begutachten.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit dem Produkt Allvent können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.

Quellen

[1] https://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=41170