Angocin Anti Infekt N ist ein pflanzliches Arzneimittel, das gezielt dabei helfen soll Infekte abzuwehren und die Beschwerden zu lindern.Das pflanzliche Mittel auf Basis von Senfölen, kommt besonders bei Atem- oder Harnwegsinfekte zum Einsatz. Die pflanzlichen Wirkstoffe aus der Kapuzinerkresse und der Meerrettichwurzel helfen gezielt, die Infekte zu bekämpfen. Man sagt dem pflanzlichen Mittel eine vielfältige Wirkung gegen schädliche Erreger, wie Bakterien und Viren nach. Senföle werden übrigens bereits seit 50 Jahren zur Behandlung von Blasenentzündungen und Atemwegsinfekte erfolgreich eingesetzt. Das pflanzliche Arzneimittel ist ohne Rezept in Apotheken erhältlich und kann von Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren angewandt werden.

Angocin – Inhaltsstoffe mit natürlicher Wirkung

Bei Infektionen müssen wir nicht immer sofort zu Antibiotika greifen. Denn die konventionellen Antibiotika helfen bei Infekten, die durch Viren ausgelöst werden nicht. Außerdem weisen sie oft starke Nebenwirkungen auf. Zudem kann eine häufige Einnahme von Antibiotika zu Resistenzen führen, es schwächt daher auch unser Immunsystem. Eine pflanzliche Alternative und sinnvolle Lösung zur Behandlung von Infekten kann daher Angocin Anti Infekt N sein. Denn die Inhaltsstoffe von Angocin sind pflanzlicher Natur. Das natürliche Arzneimittel wirkt auf Basis der Kapuzinerkresse und der Meerrettichwurzel. Bereits im Mittelalter wusste man die Wirkung der Senföle aus dem Kraut der Kapuzinerkresse und der Meerrettichwurzel zu schätzen. Die Pflanzen dienten schon damals als wirksames Heilmittel zur Bekämpfung von schädlichen Erregern.

Die pflanzlichen Substanzen von Angocin verhindern die Vermehrung der Krankheitserreger. Sie hemmen zudem durch Viren entstandene Entzündungen und wirken schleimlösend. Das natürliche Arzneimittel enthält außerdem Vitamin C, welches unser Immunsystem stärkt. Angocin kann also auch vorbeugend gegen Infekte wirken.

Kapuzinerkresse

Die Heilpflanze stammt ursprünglich aus Mittelamerika und Südamerika, manche Arten der Arzneipflanze sind mittlerweile weltweit zu finden. Die Inkas nutzen die Blätter der Heilpflanze zur Behandlung von infizierten Wunden. Heute dienen Arzneimittel mit Kapuzinerkresse der Behandlung von Infekten. Die enthaltenen Inhaltsstoffe regen außerdem die Durchblutung an. Die Kapuzinerkresse ist übrigens die Arzneipflanze des Jahres 2013.

Meerrettichwurzel

Schon seit Jahrhunderten wird nutzt man Meerrettich als Heilpflanze, aufgrund der antibiotisch wirkenden Inhaltsstoffe. Hierzulande ist die Pflanze etwa seit dem 12. Jahrhundert bekannt, zum Erhalt und zur Förderung der Gesundheit. Die Wurzel der Heilpflanze enthält wertvolle Senföle, die die Vermehrung von Krankheitserregern hemmen. Außerdem bietet das enthaltene Vitamin C vorbeugend Schutz vor Infektionen und wirkt positiv auf unser Immunsystem.

Angocin Wirkung bei Atemwegsinfektionen

Erkältungen (Grippale Infekte) werden meist durch Viren verursacht. Häufig treten die Infektionen der oberen Atemwege vor allem im Herbst und Winter auf. Erwachsene kämpfen im Durchschnitt bis zu 3 x jährlich mit einer Erkältung. Kinder erkälten im Durchschnitt sogar bis zu 8 x pro Jahr. Etwa 200 verschiedene Arten von Viren können Erkältungskrankheiten auslösen. Durch Sprechen, Niesen oder Husten, aber auch durch Schmierinfektionen werden sie von Mensch zu Mensch übertragen. Das pflanzliche Arzneimittel hilft den grippalen Infekt abzuwehren und lindert die bronchialen Beschwerden und Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Angocin Wirkung bei Blasenentzündungen

Blasenentzündungen werden meist durch eine bestimmte Bakterienart, die auch im Darm natürlich vorkommt, ausgelöst. Häufig werden bei Blasen- und Atemwegsinfektionen Antibiotika verordnet. Meist sind vor allem junge und sexuell aktive Frauen von Blasenentzündungen betroffen. Aber auch bei Schwangerschaften und in den Wechseljahren, sowie bei einem geschwächten Immunsystem treten Harnwegsinfektionen auf. Männer erkranken hingegen seltener an Blasenentzündungen, da sie durch die längere Harnröhre besser geschützt sind, vor Keimen. Bei Frauen kann auch ein ungeeignetes Verhütungsmittel, wie zum Beispiel die Spirale einen Harnwegsinfekt verursachen. Blasenkatheter können ebenfalls Infekte des Harnwegtraktes auslösen. Das pflanzliche Heilmittel hilft hier in 3-facher Weise die Beschwerden zu lindern, den es wirkt antibakteriell, antientzündlich und antiviral.

Woran kann man eine Blasenentzündung erkennen?

Bei einer Blaseninfektion gelangen die Erreger durch die Harnröhre in den Harntrakt. Meist treten bei Harnwegsinfektionen eines oder mehrere der folgenden Symptome auf:

  • Schmerzen im Unterbauch
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • häufiger Harndrang
  • geringe Harnmenge

Treten zudem noch Fieber oder Blut im Urin ist der Gang zum Arzt unumgänglich.

Angocin Dosierung

Das pflanzliche Arzneimittel ist erhältlich in folgenden Packungsgrößen: 50, 100, 200 und 500 Stück. Der Preis variiert je nach Menge, die 200-Stück-Packung ist für etwa 20,00 Euro erhältlich. Eine Tablette enthält 200mg Kapuzinerkresse und 80 mg Meerrettichwurzel. Präventiv können täglich 2 bis 4 Tabletten eingenommen werden. Erwachsenen und Kindern ab 9 Jahren wird bei akuten Beschwerden eine Einnahme von 3-5 x täglich 4-5 Tabletten empfohlen. Jüngere Kinder sollten eine geringere Dosis einnehmen. Kinder unter 4 Jahren sollten jedoch das Arzneimittel gar nicht einnehmen, denn es kann auch die Magenschleimhaut reizen. In der Apotheke oder in Onlineapotheken kannst du das pflanzliche Arzneimittel kaufen, ein Angocin Preisvergleich ist meist lohnend.

Nebenwirkungen des pflanzlichen Arzneimittels

Die Substanzen des pflanzlichen Mittels können zu allergischen Reaktionen führen, wenn bei der Einnahme Rötungen und Schwellungen auftreten, solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen. Gelegentlich kann es bei der Einnahme von Angocin Anti Infekt N zu Magen-Darm-Beschwerden kommen. Die Senföle wirken entzündungshemmend, sie können aber auch den Magen reizen. Menschen die unter Nierenentzündungen leiden, dürfen das Angocin nicht einnehmen. Wenn bei dir eine Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe des pflanzlichen Produktes besteht, solltest du auf die Einnahme des Arzneimittels verzichten. Bei einer vorliegenden Schwangerschaft aber auch bei Schilddrüsenerkrankungen sollte vor Einnahme des Arzneimittels ein Arzt aufgesucht werden. Bei Kindern unter 6 Jahren sollte auf die Einnahme des pflanzlichen Mittels verzichtet werden. Für die Anwendung bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren sollte vorher mit einem Arzt gesprochen werden.

Angocin Bronchialtropfen

Die Repha GmbH bietet ein weiteres Produkt zur Bekämpfung von Infekten an- die Angocin Bronchialtropfen. Diese enthalten den Wirkstoff Andornkraut. Diese Heilpflanze setzt man meist zur Behandlung von Erkältungskrankheiten ein. Die Tropfen können helfen den Schleim zu lösen und Beschwerden bei entzündeten Schleimhäuten zu lindern. Dem Fluidextrakt des Andornkrauts sagt man eine schmerzlindernde und krampflösende Wirkung nach. Die Heilpflanze kommt übrigens auch bei Verdauungsbeschwerden und Appetitlosigkeit zum Einsatz. In der Apotheke sowie in Onlineapotheken kannst du die Bronchialtropfen von Angocin kaufen.

Angocin Erfahrungen

Das Heilmittel auf Basis der Kapuzinerkresse und der Meerrettichwurzel benötigt etwas Zeit, um die volle Wirkung zu entfalten. Betroffene von Infekten berichten, dass Angocin zuverlässig half und auch vorbeugend gegen Infekte wirkte. Zufriedene Anwender loben die hohe Verträglichkeit des Produktes und würden es weiterempfehlen.

„Ich nehme bereits seit vielen Jahren Angocin. Mir wurde es damals von meinen Heilpraktiker empfohlen. Ich nehme es gleich bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, also ich warte nicht bis die Erkältung richtig da ist. Wenn man es gleich anfangs nimmt, reichen meistens 2 Tage Angocin aus und die Anzeichen einer Erkältung sind weg. Und so bin ich die letzten 4 oder sogar 5 Jahre frei von einer Erkältung, aber sogar damals, bei meiner letzten massiven Erkältungskrankheit, fing ich erst, wie die Erkältung richtig da war mit Angocin an und auch damals hat es mir sehr gut geholfen! Ein naturkundliches Antibiotika – nie wieder ohne Angocin!!! “ (Angocin Erfahrungsberichte auf www.medpex.de)

„Angocin habe ich schon seit Jahren im Programm. Es hilft zuverlässig bei Blasenentzündung, Angina, Bronchitis, Nebenhöhlenentzündung. Mit Angocin schafft man es problemlos ohne Antibiotika diese Infekte zu heilen. Meine Dosierung ist dabei 4 – 5 mal täglich 3 Tabletten nach etwas zu essen. Nähme ich 4 Tabletten pro Gabe – so wie im Beipackzettel angegeben – würde ich Bauchschmerzen bekommen. Das ist die Nebenwirkung, die auftreten kann, wenn man empfindlich ist, aber mit der obigen Dosierung ist die Einnahme problemlos. “ (Angocin Erfahrungsberichte auf www.medpex.de)

Angocin Test – wirkt das pflanzliche Mittel, wie versprochen?

Laut einer Studie eines Institutes für Umweltmedizin und Krankhaushygiene kann das pflanzliche Mittel genauso wirksam wie Antibiotika, Infekte bekämpfen. Die Senföle weisen eine antibakterielle Wirkung auf, ebenso wird die Entstehung und Ausbreitung von Rhinoviren und Pilzen gehemmt. Eine Therapie mit Angocin gilt außerdem als günstiger. Zudem sei mit weniger Nebenwirkungen zu rechnen, als bei der Behandlung mit Antibiotika. Auch andere Studien belegen, dass das natürliche Arzneimittel, die Häufigkeit von Erkältungen um etwa 50 % senkt. Infekten kann so optimal vorgebeugt werden. Die Senföle wirken übrigens auch effektiv gegen mehrere Arten von Grippeviren.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

[1] https://www.angocin.de/

[2] https://www.naturheilt.com/medikamente/angocin.html

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.
Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit dem Produkt Angocin können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.
Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.