Bei einer Erkältung kommt es schnell zu unangenehmen Nebenerscheinungen, wie Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, aber auch Husten. Dieser kann oft quälend werden und den Erkrankten jede Möglichkeit der Erholung nehmen, da es besonders im Liegen und bei Ruhephasen, sowie während des Schlafens zu verstärkten Hustenanfällen kommen kann.
Viele Erkrankte suchen in diesen Fällen den Arzt auf, der oft zu Medikamenten mit chemischen Inhaltsstoffen greift, um den Betroffenen zu helfen. Wer aber gerne ein pflanzliches Medikament mit natürlichen Inhaltsstoffen nehmen möchte, sollte sich nach dem Mittel „Bronchicum*“ erkundigen. Dieses gibt es in verschiedenen Formen und für fast jedermann. Neben Bronchicum Saft* gibt es auch Bronchicum Kapseln, Bronchicum Kinder Medizin, Bronchicum Lutschtabletten* und Bronchicum Elixir.

Husten – was ist denn das?

Eigentlich kennen wir das alle – Husten. Im Latein wird dieses „Symptom“ auch tussis genannt. Manchmal tritt er in Zusammenhang mit einer Erkältung oder als Symptom einer Grippe auf. Bei anderen im Zusammenhang mit einer Allergie oder als Reaktion des Körpers auf äußere Einflüsse, wie Reize durch Gase etc. in der Luft. Häufig ist er Begleiterscheinung bei Asthma – Kranken. Oft ist der Husten aber auch Symptom einer eigenständigen Erkrankung, der z.B. von einer Bronchitis ausgeht.
Sie sehen also – wir husten alle ziemlich oft.
Dabei kommt es oft zu bellenden Geräuschen. So würde ein Kind den Husten vermutlich auch beschreiben. Dieses Husten geht unter anderem von den feinen Flimmerhärchen in unseren Atemwegen hervor, da diese sich somit „reinigen“.

Verschiedene Formen beim Husten

Es gibt einmal den produktiven Husten, bei dem es zur Produktion von Schleim kommt. Zum anderen den trockenen Husten, der uns oft als besonders quälenden Reizhusten bekannt ist. Oft kommen während einer Erkrankung, die mit Husten einhergeht, beide Formen vor. Zuerst ist der Husten dann meist trocken, bis die Bronchien Schleim produzieren, der dann abgehustet werden kann.
Dann kennen wir den akuten Husten, der über einen kürzeren Zeitraum anhält und den chronischen Husten, der sich weit über 8 Wochen hält.
Produktiver und trockener Husten müssen völlig unterschiedlich behandelt werden. Was dem einem hilft, kann dem anderen hier schnell schaden. Wer einen trockenen Husten mit einem Hustenlöser behandeln möchte, wird schnell Probleme bekommen, da es nichts zum lösen gibt und der quälende Reizhusten, der so oft für schlaflose Nächte sorgt, wird sich vermutlich verstärken.

Was kann ich tun bei Husten?

Neben Inhalationen, Erkältungsbädern und Einreibungen wird oft auch ein Medikament benötigt. Besonders bekannt ist das pflanzliche Medikament Bronchicum*, welches fast jeder problemlos einnehmen kann.

Bronchicum – was ist das und wofür wende ich es an?

Bronchicum ist ein pflanzliches Medikament aus der Reihe der schleimlösenden Medikamenten. Bronchicum Erfahrungen** und Bronchicum Test bestätigen, dass es bei produktivem Husten helfen kann, der mit einer erhöhtem Schleimproduktion einhergeht. Somit wird er auch als Hustenlöser bezeichnet.

Bronchicum Inhaltsstoffe – was genau ist da drin?

Im Gegensatz zu manch anderen Medikamenten, die gegen Husten wirken, sind die Bronchicum Inhaltsstoffe pflanzlicher Natur. Alle Bronchicum Produkte, wie Bronchicum Elixir für die ganz Kleinen, Bronchicum Kinder Medizin, Bronchicum Saft*, Bronchicum Kapseln* und auch Bronchicum Lutschtabletten* haben dabei zwei hauptsächlich wirkende Bronchicum Inhaltsstoffe.
Der erste nennt sich Primelwurzelextrakt, der zweite Thymiankrautextrakt:

Primelwurzelextrakt

Dieses Extrakt stammt aus der sogenannten Schlüsselblume, die meist zwischen April und Juni in Europa und auch in Asien blüht und auch als „Trank der Begeisterung“ bekannt ist.
Aus der Wurzel dieser ca.20-30 cm hohen Pflanze, gelblichen Pflanze, werden dann die gut wirksamen und verträglichen Extrakte, gefördert und verarbeitet. Es soll den angegriffenen Bronchien helfen dünneres Sekret zu produzieren, was besser abgehustet werden kann, als fest sitzender Schleim.
Somit eignet es sich hervorragend als eines der Bronchicum Inhaltsstoffe.

Bronchicum zum Bestpreis kaufen*

Thymiankrautextrakt

Aus dem Kraut (getrocknete Blüten und Laub) des Thymian wird hier Öl gewonnen, welches sich sehr positiv auf entzündliche Prozesse in den Bronchien auswirken kann und den unangenehmen Reizhusten lindern soll.

Bei den verschiedenen Formen des Medikamentes Bronchicum können die Bronchicum Inhaltsstoffe variieren. Zu den Unterschieden kommen wir im Folgenden.

Bronchicum Elixir

Diese Form zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es sich bereits für die ganz Kleinen eignet. Schon Säuglinge ab einem Lebensalter von 6 Monaten können es nach Absprache mit dem Kinderarzt schon einnehmen, wenn sie unter Husten leiden. Dies ist vor allem durch die natürlichen Bronchicum Inhaltsstoffe möglich, da sie von Säuglingen oft besonders gut vertragen werden.
Bronchicum Elixir* soll die Bronchien beruhigen, wenn sie akut gereizt sind und löst den Husten.
Die Bronchicum Dosierung richtet sich hier nach Alter und Gewicht und sollte vom Kinderarzt vorgenommen werden.Aber Bronchicum Elixir eignet sich nicht nur als Bronchicum Kinder Medizin, sondern auch als Medizin für Erwachsene und wird laut Bronchicum Test auch gerne von diesen eingenommen.
Ein weiterer Vorteil von Bronchicum Elixir ist der süßliche Geschmack, durch den das flüssige Medikament von Kindern besser eingenommen werden sollte. Dadurch wird es auch gerne Bronchicum Kinder genannt. Es enthält geringe Mengen an Zucker und auch Alkohol, wodurch der Geschmack zustande kommen kann.
Bronchicum Elixir hat nur wenige Nebenwirkungen, die selten auftreten können. Bei Kindern ist dies manchmal Übelkeit und Erbrechen. Auch Hautausschläge können eine Reaktion auf das Medikament sein.

Bronchicum Saft

Auch diese Form eignet sich als Bronchicum Kinder Medizin. Bronchicum Saft ist allerdings nicht für Säuglinge zugelassen, sondern erst für Kinder ab dem ersten Geburtstag.
Es zeichnet sich in erster Linie daudurch aus, dass es keinen Zucker und auch keinen Alkohol enthält, weswegen es sich besonders für Alkoholiker, Diabetiker und Menschen mit einer bewussten zuckerarmen Ernährung eignet. Auch als Bronchicum Kinder ist es daher sehr empfehlenswert, da es laut einem Bronchicum Erfahrungen** und Bronchicum Test als verträglich gilt.
Es soll den festen Husten lösen, die Schleimhäute beruhigen und das Abhusten von zähem Sekret unterstützen.
Bronchicum Saft ist, wie der Name sagt, ein flüssiges Medikament, dessen Bronchicum Dosierung sich nach Alter und Gewicht der nutzenden Person richtet. Nebenwirkungen treten wie bei allen Formen eher selten auf. In wenigen Fällen wurden auch hier Hautveränderungen beobachtet.

Bronchicum Kapseln

Auch in dieser Form ist Bronchicum erhältlich. Dabei werden Bronchicum Kapseln sehr häufig bei Menschen,die an einer Bronchitis erkrankt sind, angewendet. Im Gegensatz zu den flüssigen Formen eignet es sich erst für ältere Kinder ab 6 Jahren, die sich im Schulalter befinden und problemlos ein Medikament in fester Form schlucken können. Bronchicum Kapseln* werden mit Flüssigkeit unzerkaut eingenommen.
Nur selten kommt es hier zu Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten. Für viele ist es im Alltag deutlich einfacher ein zu nehmen, da es praktischer ist, als eine Flasche mit Bronchicum Saft mit sich zu führen. Somit eignen sich Bronchicum Kapseln sicherlich sehr gut für berufstätige Erwachsene.
Wie beim Bronchicum Saft und beim Bronchicum Elixir* ist die Bronchicum Dosierung auch bei den Bronchicum Kapseln abhängig vom Alter und Gewicht des Nutzers. Manchmal ist es aber auch keine Frage der Form, sondern eine Frage des Bronchicum Preis.

Bronchicum Lutschtabletten

Eine besondere Form diese Medikamentes stellen die Bronchicum Lutschtabletten* dar. Die Bronchicum Dosierung ist hier genau wie bei allen anderen von der Person abhängig, de sie einnimmt. Die Art der Einnahme ist aber eine andere. Bronchicum Lutschtabletten werden nicht geschluckt, sondern gelutscht. Sie sollen die Lutschtablette einfach nur auf der Zunge zergehen lassen. Daher gelten Bronchicum Lutschtabletten als besonders gut verträglich und schnell wirksam. Zentral beruhigen sie durch das Lutschen die gereizten Bronchien und Schleimhäute. Durch diese Art er Einnahme sind die Tabletten für unterwegs besonders zu empfehlen, wie Bronchicum Erfahrungen** ebenfalls bestätigen können. Im Gegensatz zu den anderen Formen ist in den Bronchicum Lutschtaletten nur Thymian enthalten. Die Primelwurzel fehlt hier.
Thymian soll hier für das Lösen des fest sitzenden Schleimes in den Atemwegen verantwortlich sein. Nebenwirkungen treten auch hier manchmal in Form von Hautausschlägen auf. Die Bronchicum Dosierung richtet sich nach dem Alter der betroffenen Person. Es eignet sich für Kinder ab dem 6. Geburtstag.

Bronchicum Erfahrungen und Bronchicum Test

Die bekommen Sie natürlich in erster Linie bei Ihrem Arzt oder Apotheker. Bei einem länger andauernden oder intensiven Husten sollte dieser natürlich immer aufgesucht werden. Auch bei der Wahl der richtigen Bronchicum Dosierung und der richtigen Form können Arzt und Apotheker selbstverständlich am Besten helfen.
Aber auch im Internet findet man Bronchicum Test und Bronchicum Erfahrungen** zur Genüge. Viele Nutzer können aber natürlich nur ihre subjektive Meinung dazu äußern, weswegen es nicht immer zu empfehlen ist, sich nur auf Bronchicum Erfahrungen** und Bronchicum Test aus dem www zu verlassen.

Woher bekomme ich Bronchicum?

Bronchicum ist ein apothekenpflichtiges, aber rezeptfreies Medikament. Dies bedeutet, dass es zwar nicht in der Drogerie oder in einem Supermarkt erhältlich ist, aber in jeder Apotheke. Nicht nur in der örtlichen Apotheke, sondern ebenfalls in der neueren Onlineapotheke. Auch auf der Herstellerseite können Bronchicum Kapseln*. Bronchicum Lutschtabletten*, Bronchicum Saft und Bronchicum Elixir* bestellt werden.
Hierzu wird kein Rezept vom Arzt benötigt, da es sich um ein frei verkäufliches Medikament handelt.
Der Bronchiucm Preis wird sicherlich aber in jedem Geschäft unterschiedlich sein.

Sicher gibt es günstigere Medikamente gegen Husten. Ebenso billigere Alternativen in Form von verschiedenen Hausmitteln. So etwas sollte jedoch nicht einfach vom Preis abhängig gemacht werden. Denn nicht jeder kann alles nutzen. Oft werden Medikamente mit rein chemischen Inhaltsstoffen zwar günstiger verkauft, werden dann aber auch meist deutlich schlechter vertragen. Wenn man den vielen Bronchicum Erfahrungen** glauben möchte, findet man hier sofort den Unterschied zu Bronchicum. Die natürlichen und pflanzlichen Bronchicum Inhaltsstoffe sind besonders bei sensiblen Menschen gut verträglich, weswegen der Bronchicum Preis sich lohnt und relativiert. Die Dauer der Einnahme bei Bronchicum ist oft laut Bronchicum Test kürzer und die Behandlung oft zügig abgeschlossen.

Bronchicum zum Bestpreis kaufen*

Bronchicum Preis

Der Preis ist abhängig von der Form des Medikamentes und der jeweiligen Packungsgröße. Nicht zu vergessen sind die unterschiedlichen Dosierungen, die ja ebenfalls anders sind. Hier gehen wir auf die UVP, also die unverbindliche Preisempfehlung ein. So liegt der Bronchicum Preis beim Bronchicum Elixir für 100 ml zum Beispiel aktuell bei 8.50 Euro.
Beim Bronchicum Saft liegt der Preis ebenfalls exakt bei 8.50 für die Flasche mit einem Inhalt von 100 ml. 20 Lutschtabletten gibt es zu einem Bronchicum Preis von 4.25 Euro. Wer direkt 50 haben möchte, zahlt einen UVP von 8.50 Euro. Für den Kauf von 50 Kapseln zahlt man einen Bronchicum Preis von 18.10 Euro.

Abschließend kann man also feststellen, dass gute Medizin nicht teuer sein muss und dass neben einer guten Verträglichkeit vor allem das zählt was drin steckt – die Inhaltsstoffe. Und was gibt es da Besseres als den Trank der Begeisterung.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (17 votes, average: 3,88 out of 5)
Loading...

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit dem Produkt Bronchicum können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.