Kinderwunsch? – mit dem Clearblue digital Ovulationstest kannst du präzise deine fruchtbaren Tage bestimmen und somit die Chance auf eine Schwangerschaft erhöhen. Im Zyklus der Frau gibt es etwa 5 bis 6 Tage an denen die Möglichkeit schwanger zu werden besonders hoch ist. Mit dem Clearblue digital Ovulationstest werden die zwei fruchtbarsten Tage präzise ermittelt. Besteht ein Kinderwunsch, erhöht Geschlechtsverkehr an diesen Tagen die Chance schwanger zu werden. Um die fruchtbaren Tage zu bestimmen, wird der Konzentrationsanstieg des Fruchtbarkeitshormons Luteotropin gemessen. Luteotropin steuert  gemeinsam mit anderen Hormonen den Menstruationszyklus der Frau. Das Hormon ist auch zuständig für das Auslösen des Eisprungs. Bei dem Ovualtionstest von Clearblue geht man von einer Zuverlässigkeit von 99%  aus. Das Gerät liefert zudem eindeutige digitale Ergebnisse.

Eisprung und fruchtbare Tage bestimmen

An etwa 6 Tagen können Frauen während ihres Zyklus schwanger werden. Dies betrifft die Tage vor und nach dem Eisprung. Besteht ein Kinder- und Schwangerschaftswunsch solltest du deine fruchtbaren Tage kennen. Bei einigen Frauen treten Symptome während des Eisprungs auf, jedoch ist dies nicht bei allen Frauen so. Manchmal treten auch erst nach dem Eisprung Symptome, oder Anzeichen auf. Der Eisprung findet bei Frauen einmal im Monat statt, dies ist meistens etwa 12 bis 16 Tage vor der nächsten Periode der Fall. Der Eisprung macht sich häufig durch folgende Anzeichen bemerkbar:

  • Temperaturanstieg
  • Anstieg des Fruchtbarkeitshormons
  • Ovulationsschmerz
  • Veränderungen des Speichels
  • Veränderungen des Zervixschleims

Ovualtionstests können den Anstieg von Luteotropin erkennen. Dieser erfolgt etwa 24 bis 36 Stunden vor dem Eisprung. Eine weitere Möglichkeit den Tag des Eisprungs zu bestimmen, ist die sogenannte Kalendermethode. Dafür kannst du einfach die Dauer deines Zyklus notieren. Jedoch muss der Zyklus mehrere Monate beobachtet werden. Noch dazu ist nicht jeder Zyklus gleich und regelmäßig. Jedoch gilt die Kalendermethode als relativ ungenau, denn der tatsächliche Eisprung kann um einige Tage abweichen, auch wenn der Monatszyklus regelmäßig ist. Eine andere Variante wäre noch, jeden Morgen nach dem Aufstehen die Basaltemperatur zu messen. Dies stützt sich auf die Erkenntnis, dass die Basaltemperatur von Frauen nach dem Eisprung ansteigt. Jedoch beeinflussen äußere Faktoren wie Alkoholkonsum, Reisen oder Schlaf diese Temperatur. Daher gilt auch diese Methode als eher unzuverlässig.

Wie lange dauert es, schwanger zu werden?

Paare, bei denen ein Kinderwunsch besteht, fragen sich des Öfteren, wie lange es dauert schwanger zu werden. Etwa ein Drittel aller Paare mit Schwangerschaftswunsch haben in den ersten Monaten Erfolg. Wenn die Frau gesund ist und nicht älter als 35, ist eine Zeit von einem Jahr bis es zu Schwangerschaft kommt, nicht ungewöhnlich. Bei einem höheren Alter kann es länger dauern. Man geht davon aus, dass etwa jedes siebte Paar Probleme hat, schwanger zu werden. Starker Stress ist zwar ungesund, aber nicht wie so oft behauptet schwangerschaftsverhindernd. Zumindest dann nicht, wenn er nicht den Menstruationszyklus oder das Sexualleben stört. Normaler Stress hat also vermutlich eine geringe Auswirkung auf die Fruchtbarkeit. Bei Leistungssportlerinnen oder bei Frauen mit Untergewicht sowie Essstörungen kommt es allerdings zur Aktivierung der Stresshormone und dies kann sich negativ auf den Eisprung auswirken.

Clearblue digital Ovulationstest Wirkung & Anwendung

Der Clearblue Test ist einfach in der Anwendung, sowie in der Handhabung. Vor Beginn des Tests solltest du die Länge deines normalen Zyklus wissen. Die Zykluslänge beginnt am ersten Tag der Periode und endet am Tag vor der nächsten Regelblutung. Eine Zykluslänge beträgt in der Regel zwischen 21 und 41 Tagen. Den Test solltest du möglichst morgens nach dem Aufstehen durchführen und am besten immer um dieselbe Zeit. Dafür nimmst du ein Ovulationsstäbchen aus der Verpackung und schraubst die Kappe ab. Danach kannst du das Stäbchen in die Clearblue digital Testhalterung einsetzen. Wenn das Gerät das Symbol „Test bereit“ anzeigt, kannst du mit dem Test beginnen. Dafür musst du das Stäbchen mit der Spitze nach vorne, etwa 6 Sekunden in den Urinstrahl halten.

Alternativ kannst du auch ein sauberes und trockenes Gefäß verwenden und danach den Teststreifen für etwa 15 Sekunden in den Urin halten. Du solltest aber darauf achten, dass die Testhalterung nicht dabei nass wird. Nach etwa 30 Sekunden wird das Symbol „Test bereit“ im Display aufblinken, dies bedeutet dass der Test jetzt arbeitet. Die Kappe kannst du nun wieder auf das Ovulationsstäbchen schrauben.

Clearblue Ovulationstest Smiley

Nun kommt das Wichtigste: Nach etwa 3 Minuten kannst du die Ergebnisse auf dem Display ablesen. Wenn ein leerer Kreis angezeigt wird, konnte das Gerät keinen LH-Anstieg erkennen. Das bedeutet, dass nur eine geringe Fruchtbarkeit gemessen wurde. Zeigt das Display ein blinkendes Smiley an, wurde jedoch ein LH-Anstieg gemessen. Dies bedeutet, dass das Gerät eine hohe Fruchtbarkeit messen konnte. Wenn nun das Smiley konstant auf dem Display erscheint, zeigt dies eine „maximale Fruchtbarkeit“ an und zwar für die nächsten 48 Stunden. Wenn du das Ergebnis abgelesen hast, kannst du das Stäbchen nach dem Test mit der „Auswerfen“ Taste wieder entfernen. Auf www.clearblue.com kannst du dir übrigens die vollständige Clearblue digital Ovulationstest Anleitung ansehen.

Falls dich die Frage „Clearblue Ovulationstest wann testen?“ beschäftigt, solltest du wissen, dass der Test täglich durchzuführen ist. Wichtig ist allerdings, dass du den Test wirklich nur einmal täglich durchführst und zwar am besten am Morgen nach dem Aufstehen. Du sollest auch beachten, dass nicht jeder Zyklus gleich ist.

Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital

Die neuere Version des Clearblue Ovulationstest, der Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital ist im übrigen noch genauer als sein Vorgänger. Während der Clearblue digital Ovulationstest die 2 fruchtbarsten Tage bestimmt, kann die fortschrittliche Version des Clearblue digital Ovulationstest 4 Tage bestimmen, in denen die Frau am fruchtbarsten im Zyklus ist. Dieser Test ist der einzige überhaupt, unter den Ovulationstests, der neben dem Fruchtbarkeitshormon auch den Östrogenspiegel misst. So kann er ein größeres Fruchtbarkeitsfenster bestimmen. Zusätzlich enthält dieser Ovulationstest auch als Einziger, ein Ablesegerät, welches wiederverwendet werden kann.

Clearblue digital Ovulationstest Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Da keine Medikamente oder sonstige Arzneimittel eingenommen werden, treten bei dem Clearblue digital Ovulationstest Nebenwirkungen nicht auf. Der Test kann allerdings durch Krankheiten, oder bei Einnahme von Medikamenten das Testergebnis verfälschen, das gilt zum Beispiel für die Einnahme von Antibiotika, Tetrazykline oder bei Hormonbehandlungen. Zusätzlich kann der Test falsche Ergebnisse anzeigen, wenn du bereits schwanger bist, oder vor kurzem schwanger warst. Auch Nieren-und Lebererkrankungen können eine Ursache für verfälschte Testergebnisse sein.

Clearblue digital Ovulationstest Preis

Der Preis für den Clearblue digital Ovualationstest beläuft sich auf etwa 25,00 bis 35,00 Euro, je nach Angebot. Die Verpackung enthält außer dem Testgerät noch 10 Teststreifen. Neben dem Clearblue Ovulationstest Advanced 2.0 kannst du auch den Clearblue Fertilitätsmonitor 2.0 kaufen. Den Clearblue Monitor und auch die Teststreifen kannst du rezeptfrei in jeder stationäre Apotheke und in vielen Onlineapotheken erhalten. Da die Preise stark variieren können, lohnt sich auch beim Clearblue digital Ovulationstest ein Preisvergleich. Kaufen kannst du das Produkt außerdem auch bei Rossman und DM.

Clearblue digital Ovulationstest Erfahrungen

Die meisten Frauen sind mit dem Clearblue digital Ovulationstest zufrieden. Die Anwenderinnen loben besonders die einfache Handhabung und die Übersichtlichkeit auf dem Display beim Test. Unzufriedene Testerinnen kritisieren hingegen, den relativ hohen Preis, im Vergleich zu ähnlichen Produkten von anderen Marken und Herstellern. Außerdem gaben einige der Frauen an, der Test sei bei ihnen nicht zuverlässig gewesen. Auf www.medpex.de äußerten sich die Frauen nach einem Clearblue digital Ovulationstest Test wie folgt:

„Da mich der Preis zunächst etwas abgeschreckt hatte,habe ich zunächst günstigere Ovulationstests gekauft und ausprobiert.Leider ohne Erfolg.Also habe ich den Clearblue gekauft.Die fruchtbaren Tage werden als Smiley im Display angezeigt.Für mich der zuverlässigste Ovulationstest auch wenn er etwas teurer ist als Vergleichsprodukte.Bei uns hat er jedenfalls zum gewünschten Erfolg geführt.“ (Clearblue digital Ovulationstest Erfahrungsberichte auf www.medpex.de)

„Die Anwendung des Clearblue Ovulationstests hat gut funktioniert. Leicht in der Handhabung. Habe für einen Zyklus nur 5 Tests gebraucht. Dachte ich kann die andren 5 für den nächsten Zyklus verwenden. Aber als ich mit dem nächsten Zyklus angefangen hab, kam immer nur 5 mal hintereinander >kein fruchtbarer Tag <. Der billige von einer andren Marke hat es aber richtig angezeigt… Keine Ahnung vielleicht hab ich irgendwas falsch gemacht oder es funktioniert wirklich nur für einen Zyklus. Dafür wars mir zu teuer.. Kauf ich nicht mehr. Wir haben nun einfach Spaß ohne diese lästigen Tests 😉 “ (Clearblue digital Ovulationstest Erfahrungsberichte auf www.medpex.de)


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

[1] clearblue.com

[2] sparmedo.de

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.