Bei vielen Menschen tritt ab einem bestimmten Alter eine Hautrötung im Gesicht auf. Die Deruba® Creme soll die Rötungen sichtlich mindern. Meist ist der Wangen- und Nasenbereich besonders von der Rötung betroffen. Die Spezialcreme Deruba soll die unschönen Hautrötungen mildern, kaschieren und der Entstehung neuer Rötung entgegenwirken. Zusätzlich wirkt sie aufgrund der enthalten Farbpigmente und beruhigenden Inhaltsstoffe auf die Haut pflegend und neutralisierend.

Etwa 4 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Hautrötungen im Gesichtsbereich. Der größere Teil betrifft Frauen. Hautrötungen können für die Betroffenen sehr unangenehm sein und sie in ihrer Lebensqualität stark einschränken. Wenn die Haut im Alter dünner wird, werden auch die Hautirritationen sichtbarer. Obwohl die Rötung erstmal nur ein kosmetischer Makel ist, leiden viele Menschen darunter. Die Deruba Spezialcreme kann Abhilfe schaffen. Die gute Verträglichkeit sorgt dafür, dass die Haut glatt und schön wird, das bestätigen viele der zufriedenen Anwender nach einem persönlichen Deruba Test. Oft ist Make-up gar nicht mehr notwendig. Die Gesichtshaut bekommt ein bei vielen ein angenehmes und mildes Erscheinungsbild. Besonders positiv ist, dass die Creme sehr schnell helfen, und auch langfristig eine pflegende Wirkung zeigen kann.

Wie entstehen Hautrötungen?

Hautrötungen werden auch als Couperose bezeichnet. Das bedeutet soviel wie dauerhaft rote Gesichtsfarbe. Oft leiden Betroffene zusätzlich auch unter trockener und empfindlicher Haut. Manche verwechseln die ungefährliche, aber störende Couperose mit der Hauterkrankung Rosazea. Rosazea ist jedoch eine entzündliche, chronische Hauterkrankung. Bei dieser Krankheit sind die Adern des Gesichts geweitet und Hautrötungen treten auf. Die Krankheit wird mit Tabletten, Gesichtsmassagen und Pflegeprodukten therapiert. Die Couperose (Hautrötung) hingegen, ist meist anlagebedingt und stellt keine medizinische Krankheit, sondern eher ein kosmetisches Problem dar.

Da die Ozonschicht unserer Erdatmosphäre immer dünner wird, erreicht die UV-Strahlung auch immer stärker und direkter unsere Haut. Die Strahlung kann zur Erweiterung der Gefäße führen und dies wiederum zu Hautrötungen. Hautrötungen entstehen, wenn die Gefäße zu stark durchblutet werden. Dies zeigt sich dann meist im Nasen- und Wangenbereich. Weitere Ursachen für die Hautrötung können zudem ein zu schwaches Bindegewebe, extreme Hitze oder Kälte und eine falsche Pflege der Haut sein. Aber auch eine ungesunde Ernährung und zu stark gewürzte Speisen oder zu säurehaltige Lebensmittel, sowie der Konsum von Tabak- und Alkohol können die Entstehung von Hautrötungen fördern. Ein weiterer Faktor für die Begünstigung der Hautrötungen, kann Stress darstellen. Meist treten die Rötungen ab dem 30. Lebensjahr auf und werden mit steigendem Alter immer deutlicher sichtbar.

Deruba Wirkung und Nebenwirkungen

Lohnt sich der Kauf des Gesundheitsproduktes – und zeigt Deruba Wirkung? Die Spezialcreme soll vorbeugend gegen die Neuentstehung von Hautrötungen wirken. Die Creme wurde von Dermatologie- Experten entwickelt und wird hauptsächlich eingesetzt, bei Menschen mit Couperose, zur Linderung der Hautrötungen. Die Deruba Creme enthält mikroverkapselte Pigmente, die dafür sorgen, dass die Rötungen der Haut schnell verschwinden sollen. Die in der Creme enthaltene Lichtschutzfilter Kombination wirkt gegen die Neuentstehung von Hautrötungen. Zusätzlich sorgen pflegende Deruba Inhaltstoffe für ein angenehmes Hautgefühl. Weist Deruba Nebenwirkungen auf? Laut Herstellern ist über Deruba Nebenwirkungen nicht viel bekannt. Die Creme gilt als gut verträglich und hochwirksam. Bei manchen Testern des Produktes, hat sich laut Onlinerezensionen die Haut nach der Anwendung verschlechtert. Manche Anwender stellten sogar eine unnatürliche grün-gelblich Gesichtsfarbe fest.

Deruba Inhaltsstoffe

Deruba enthält weder Paraffinöle noch Parabene. Zu den wichtigsten Deruba Inhaltsstoffen zählen die grünen Farbpigmente, die dafür sorgen sollen, dass die Hautrötungen sofort gemindert werden. Der Wirkstoff Bisabolol beruhigt die Haut und trägt zur Förderung der Wundheilung bei. Bisabolol wird aus der Kamille gewonnen und kommt aufgrund der entzündungshemmenden und hautgenerierenden Wirkung auch nach Verbrennungen zum Einsatz. Die Spezialcreme enthält zusätzlich pflegende Inhaltstoffe wie Sheabutter und Pantenol, sowie verschiedene Öle. Aufgrund der enthaltenen Alpha-Bisabolol Formel, soll die Creme auch in der Tiefe wirken und die Haut sanft beruhigen.

Deruba Dosierung und Anwendung

Die Creme wird morgens nach der Gesichtsreinigung auf das Gesicht und nach Bedarf auch auf den Hals sowie das Dekolleté aufgetragen. Die Textur ist leicht aufzutragen und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Zudem ist sie sehr gut verträglich. Erst am Abend wird die Creme wieder sanft mit einer Waschcreme entfernt. Der Farbton des Produktes ist grün, die Farbe passt sich bei der Anwendung dem Hautton an. Hautärzte empfehlen das Produkt etwa 8 Wochen anzuwenden, auch um einer neuen Entstehung von Hautrötungen vorzubeugen. Auch Kinder, Jugendliche und Schwangere können die Deruba Spezialcreme benutzen, denn sie weist eine hohe Verträglichkeit auf. Wenn auch du unter Hautrötungen leidest, kannst du dich bei einem persönlichen Deruba Test von der Wirkung selbst überzeugen.

Deruba Creme Preis

Du kannst die Deruba Spezialcreme in jeder Apotheke kaufen. Online findest du einige Portale, die einen Deruba Preisvergleich anbieten. Du kannst die Spezialcreme also ebenfalls in vielen Onlineapotheken oder auf Amazon kaufen. Manche Menschen fragen sich vielleicht, ob es auch Deruba Tabletten gibt, allerdings ist Deruba nur als Creme erhältlich. Die Tube enthält 30 ml des Produktes und der Deruba Creme Preis schwankt, je nach Apotheke, zwischen 21,00 und 30,00 Euro. Aufgrund der guten Wirkung empfinden viele Menschen den Deruba Preis als angemessen.

Deruba Erfahrungen

Viele Anwender fühlten sich eine lange Zeit belastet, durch die Hautrötungen und versuchten diese, durch verschiedene pflegende Mittel und diversem Make-up die Rötungen zu kaschieren. Auch Männer ließen sich auf einen Deruba Test ein. Nach dem Auftragen der Creme, zeigte sich bei vielen Anwendern schnell eine gute Wirkung und Besserung. Die Rötung verschwand. Schon nach dem erstmaligen Auftragen trat ein deutliche Besserung des Hautbildes ein. Viele Kunden sind sehr zufrieden, sie loben die natürliche Abdeckung der Rötungen und empfehlen die Creme guten Gewissens weiter. Einige Frauen, die mit Deruba Erfahrungen** machten, gaben an, dass sich ihre Lebensqualität aufgrund der guten Wirkung der Creme stark verbessert hat. Viele Nutzer benötigen keine zusätzlichen Pflegeprodukte und Make up mehr, denn die Spezialcreme ersetzt beides. Anwender loben zudem, dass die Creme schnell einzieht und der Haut ein geschmeidiges und zartes Gefühl verleiht. Auch von Dermatolgen erhält die Deruba Creme eine sehr gute Bewertung.

„Ich benutze die Creme seit ca. 5 Monaten. Sie ist gut zu verteilen und angenehm leicht auf der Haut. Außerdem deckt sie kleine Rötungen gut ab und die Haut sieht jung und frisch aus. Wer mag, kann darüber noch ein Make-up tragen. Man benötigt keine zusätzliche Tagescreme mehr.“ (Deruba Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Meine Haut ist seid Jahren gerötet,und jetzt sieht man auch die Äderchen,deshalb habe ich es gewagt diese Creme aus zu probieren,und ich muß ehrlich sagen ich bin begeistert. Die Haut sieht frisch aus,und ich fühle mich sehr wohl,wenn ich in den Spiegel schaue.DERUBA kann ich jedem Empfehlen der noch schöner aussehen möchte als man schon ist.“ (Deruba Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Habe das Produkt für meinen Vater gekauft da er auch Probleme mit rötungen im gesicht hat. Das Produkt ist nicht zu empfehlen (für Männer)! Es sieht aus wie makeup und hilft auch nicht die rötungen zu beseitigen (es wirkt nur Abdeckend)“ (Deruba Erfahrungsberichte auf medpex.de)

Deruba vorher nachher – Vergleich

Bei einem Deruba Test bewerteten die Konsumenten die Creme nach der Anwendung wie folgt, der Farbton nach dem Auftragen wurde mit sehr gut bewertet. Das Hautgefühl empfanden die Tester als gut. Mit ebenfalls sehr gut wurde auch die Abdeckung der Hautrötungen bewertet. Bereits nach einigen Tagen konnte bei vielen Anwendern, eine enorme Besserung der Gesichtshaut bewirkt werden. Nach etwa 4 Wochen waren Rötungen kaum noch sichtbar und nach etwa 8 Wochen regelmäßiger Anwendung zeigte die Haut keine Unterschiede mehr. Die Rötung war komplett verschwunden, dies berichtet eine zufriedene Testerin.

Wie kannst du selbst Hautrötungen mildern?

Manche Cremes oder auch diverse Make up- und Kosmetikprodukte verstopfen die Hautporen, durch ihre stark fettende Wirkung. Auf diese Kosmetik solltest du daher ebenfalls lieber verzichten, die Spezialcreme Deruba kann hier also eine gute Lösung darstellen. Denn sie kann das Make up aber auch Gesichtspflegeprodukte ersetzen.

Wenn unsere Haut des Öfteren einem abruptem Temperaturwechsel von heiß zu kalt oder umgekehrt, ausgesetzt ist, bedeutet dies eine starke Belastung für die Gefäßwände. Durch das strapazierende Weiten und Zusammenziehen der Gefäße entsteht die Hautrötung. Sinnvoll ist es daher, extreme Temperaturen möglichst zu meiden. Auch Nikotin, Alkohol und Koffein weiten unsere Gefäße. Um der Hautrötung entgegenzuwirken, solltest du den Konsum dieser Genussmittel reduzieren oder ganz darauf verzichten. Statt alkoholische und koffeinhaltige Getränke, solltest du viel Wasser (etwa 2-3 Liter pro Tag) oder ungesüßten Tee trinken. Sehr fettreiche Speisen begünstigen die Hautrötung zusätzlich. Besser für die Haut, ist eine ausgewogene Ernährung, mit möglichst wenig säurehaltigen oder scharfen Speisen, sowie der Konsum pflanzlicher Fette anstatt tierischer. Starke UV-Strahlung kann die Gefäße schädigen, daher gilt es, lieber auf Solariumbesuche zu verzichten und sich mit ausreichend Sonnenschutz, im Winter wie Sommer vor der Bestrahlung zu schützen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

[1] https://www.deruba.de/hautroetungen-erklaert/

[2] https://www.medpex.de/

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.
Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.
Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.