Genug von Mücken-und Insektenstichen? Mit den NoBite Produkten wird Ihnen so etwas nicht passieren! Wir nehmen das etwas andere Schutzspray von NoBite unter die Lupe und schauen uns die Tests und Erfahrungen anderer NoBite Anwender genau an!

Was ist NoBite?

Die Firma NoBite stellt Ihnen ein ausführliches Schutz-Konzept bereit. NoBite Spray* ist ein Insekten- und Mückenschutz Konzept das aus zwei Produkten besteht: ein langanhaltendes und tropentaugliches Repellent für die Haut und ein Sprühmittel für die Kleidung.

Die Imprägnierung kann einen ganzen Monat auf der Kleidung halten und kann alleine doppelt so lohnend wie das Repellent auf der Haut sein. Wenn man die beiden Sprays miteinander kombiniert, kann die Stichanzahl auffällig sinken.

Die Begrenzung der Stichanzahl ist die Reduzierung der Infektionswahrscheinlichkeit, nicht nur bei Malaria, jedoch auch Dengue und Zika! In unserer Ausdehnung ist das Einsprühen ein ganz einfacher Zeckenschutz, denn die Zecke erkennt mit ihrer sensiblen Sensorik ein Gefahrenpotential und hüpft so auf den Körper nicht über. Falls sie es trotzdem machen sollte, erleidet das Insekt ein KO Effekt und stirbt ab.

NoBite Produkte für die Haut

Es gibt insgesamt drei NoBite Hautsprays. Diese sind einmal das NoBite Hautspray*, das NoBite Haut Sensitive* und das NoBite Haut Botanic*. Alle drei Sprays sind für Kinder ab den 2-3 Lebensjahr geeignet.

Das Nobite Hautspray ist ein hochintensives und tropentäugliches Insektenschutzmittel. Es bietet Ihnen einen optimalen Schutz vor Stechmücken und anderen Insekten.

Das zweite Hautspray ist das NoBite Haut Sensitive*. Noch ein Vorteil: Das tropentaugliche Insektenschutzmittel ist nicht plastiklöslich.

Das letzte Hautspray ist der NoBite Haut Botanic. Dieses Spray bietet einen langanhaltenden Schutz auch in tropischen Gebieten.

NoBite Kleidung* bietet ebenfalls drei Produkte an.

Zu aller erst haben wir die beiden Nobite Kleidung Sprays (100 und 200 ml). Sie bieten einen Mückenschutz für vier bzw. neun Kleidungsstücke.

Der NoBite Verdünner* ist besonders für Moskitonetze gedacht, aber auch für Mückenschutz gegen Malaria.

Die Imprägnierung von Kleidung und Moskitonetzen sind völlig geruchlos, färbt sich nicht ab und ist für alle Stoffe risikofrei.

NoBite Kleidung* ist für Kinder ab den dritten Lebensjahr verwendbar. Auch Schwangere können dieses Produkt benutzen, jedoch sollten Sie das Imprägnieren selbst, nicht vornehmen.

Angebot
NOBITE Hautspray, Insektenabwehrmittel zum Auftragen auf die Haut (100 ml)*
  • Schütz bis zu 7 Stunden vor Zecken, Mücken und Sandfliegen

NoBite Inhaltsstoffe

In den Nobite Haut Produkten sind unterschiedliche Ingredienzen dabei. Bei dem NoBite Hautspray* ist der Wirkstoff Deet zu 50 % vorhanden. Deet ist ein chemisches Insektenschutzmittel. Deswegen wird dieses Nobite Spray auch Nobite deet.

Der Wirkstoff bei dem NoBite Haut Senstive sind 30 % Saltidin enthalten. Saltidin ist ein chemisches Abstoßungsmittel mit einem breiten Wirksprektum gegen Insekten (auch Icaridin genannt).

Zu guter Letzt gibt es noch die Wirkstoffe von dem NoBite Haut Botanic*. Dieses Hautspray hat einen Wirkstoff von 50 % Citriodiol. Citriodiol ist ein natürlicher Wirkstoff, der zur Vorsorge von Insekten – und Zeckenstichen eingesetzt wird. Außerdem ist noch Eukalyptus Tinktur enthalten. Um genauer zu sein eine 50 % Akkumalition.

Sowohl die WHO als auch die Deutsche Tropenmedizinische Gesellschaft (DTG) beführworten für den Verbleib in tropischen Gebieten bzw. auf Tropenreisen die Substanzen wie DEET und Saltidin.

In den Kleidungsprays sind die NoBite Inhaltsstoffe, Permethrin enthalten. In den Sprays sind 20 Gramm pro Liter und in dem Verdünner 50 Gramm pro Liter. Permethrin ist ein Wirkmittel gegen Parasiten.

Allergien tretten selten auf.

Nobite Dosierung & Anwendung

Die NoBite Dosierung ist im Grunde genommen nicht schwer. Die Anwendung des Sprays ist wie folgt:

Man sollte das NoBite Mückenspray bzw. den NoBite Insektenschutz großzügig auftragen. Es kann nämlich dazu folgen, aus natürlicher Entwicklung, das Mittel zu sparsam aufzutragen.
Auch sollte man auf ein gleichmäßiges Auftragen achten.

Die Wirksamkeit eines Hautschutzmittels ist leider nur auf vier Quadratzentimeter eingedämmt. Zum Beispiel das Auftragen des NoBite Mückenspray oder des NoBite Mückenschutz garantiert keinen Schutz für Nasen-und Gesichtspartie.

Berührung mit Augen und Lippen bitte vermeiden. Das Schutzspray ist selektiv.

Die Anwendung sollte man fünf bis acht Mal pro Tag revolieren. Bei Wärmezustände über 30 Grad am besten alle zwei bis fünf Stunden. Insektenschutzmittel bitte ganz behutsam verwenden. Lesen Sie vor dem Gebrauch stets Plakete und Produktinformationen.

Achten Sie bei der Nutzung von Nobite deet, dass das Spray nicht in Berührung mit Brillen, Uhren oder Kameras kommt. Das Gleiche gilt auf für das NoBite Hautspray deet 50.

Obwohl das NoBite Hautspray* deet 50 für Kinder ab fünf Jahren geeignet ist, können es auch jüngere Kinder benutzen. Achten Sie nur auf die Dosierung!
Für die Anwendung bei den Kleidern geht man wie folgt ran:

Nach dem Waschen muss die Kleidung wieder neu imprägeniert werden. Vor dem Reiseantritt das gleiche Verfahren wiederholen (wenn möglich im Freien) und gut trocknen lassen.

Bitte den Insektenschutz vorsichtig benutzen. Lesen sie vor der Benutzung immer Etikett und Produktinformationen.

Wussten Sie, dass etwa 40 % der Mückenstiche durch die Kleidung erfolgen? Darum ist es sehr sinnvoll ihre Textilien zu imprägnieren.

Die Anwendung bei dem NoBite Verdünner* ist etwas umständlicher:

Bei der Imprägnierung der Kleidung, den Inhalt der Flasche (100 ml) mit 200 ml Wasser (bedeutet 2x Inhalt der leeren Flaschen) eine Sprühflasche einfüllen und ordentlich durchschütteln. Mit dieser Mischung kann man bis zu 15 Kleidungsstücke imprägnieren. So erhaltet man einen Schutz bis zu vier Wochen. Sind die Textilien getrocknet, werden sie nach der Anwendung geruchlos. Nach jeder Wäsche Imprägnierung wiederholen um einen Repelleffekt zu erhalten.

Bei der Imprägnierung von Moskitonetzen, Vorhängen und Bettlacken muss man den Inhalt der Flasche mit 1 Liter Wasser in einer Badewanne oder einem größeren Gefäß vermischen. Textilien (insgesamt 24×2) einweichen bis das Wasser aufgenommen ist, danach kräftig durchkneten und glatt aufgelegt trocknen lassen. Mit dem übrig gebliebenen Restwasser können weitere Textilien imprägniert werden, bis alles komplett aufgebraucht wird.

Angebot
NOBITE Kleidung Spray, Insektenabwehrmittel zum Auftragen auf Textilien (200 ml)*
  • Imprägnierte Kleidung schützt bis zu 1 Monat vor Zecken, Mücken und Sandfliegen

Die NoBite Wirkung

Die Wirkungsdauer bei den NoBite Haut Produkten liegt bei fünf bis sechs Stunden. Idealerweise trägt man den Nobite Mückenschutz gegen 17 Uhr auf. Erneutes Auftragen sollte man gegen 22 Uhr oder vor dem Schlafengehen durchführen.

Der Schutz hält bei Insekten bis zu vier Wochen und bei Zecken bis zu zwei Wochen (Bei der Kleidung).

Der NoBite Insektenschutz ist sehr hoch. Es schützt sie nicht nur vor Zecken, sondern auch vor Wespen, Hornissen und anderen Insekten.

Auch ohne den Hautschutz von Nobite Haut, bietet die imprägnierte Kleidung alleine schon einen 79%igen Schutz vor Malaria und einen 75%igen Schutz vor Leishmaniose.

Bei dem Verdünner* ist ebenfalls eine starke Wirkung vorhanden. Das wären einmal die Nobite Wirkung bei den imprägnierten Kleidern von zwei Monaten und die Wirkung von imprägnierten Textilien (zum Beispiel Moskitonetze), die ebenfalls um zwei Monate handeln.

Nobite Preisvergleich

Die Nobite Haut Produkte sind vom Preis her, keine Schnäppchen.

Die Sprays (100ml) gibt es zwischen 9,89 € – 12,49 € zu kaufen. Auf der NoBite Internetseite liegt der Preis bei 12,49 €.

Der Preise bei den NoBite Insektenschutzprodukten für die Kleidung liegen ebenfalls zwischen 9,89 € – 12,49 €. Wie bei den Hautsprays, beträgt der Preis auf der Internetseite ebenfalls 12,49 €.

Im Vergleich zu anderen Haut-und Insektenschutzmittel liegt der Nobite Preisvergleich noch im mittleren Bereich. Weitere Firmen in der mittleren Preiskategorie neben Nobite sind Anti Brumm, Care Plus, Bushmann, Alva Effitan und viele weitere Marken.

Während es Insektenabwehrmittel, Zum Beispiel von Autan, schon ab 3,95 Euro zu kaufen gibt, liegen andere Mittel, wie Ewaila oder Al Faras, mit einem Preis zwischen 19,90 € – 22,75 € schon in der höheren Preiskategorie.

Wo kann man Nobite kaufen?

Sowohl NoBite Haut, als auch die Kleidungsmittel von NoBite gibt es überall zu kaufen. Diese sind sowohl in Drogeriemärkten wie DM, Rossmann oder Müller erhältlich, im Supermarkt/Discounter in der Tier – oder Drogerieabteilung oder auch in der Apotheke/Reformhaus.

Es könnte vorkommen, dass die Preise in jeweiligen Einkaufsmöglichkeiten abweichen können. Aber im Großen und Ganzen ist das Preis-/Leistungsverhältniss, überall identisch.

Auch im Internet kann man NoBite kaufen (NoBite Haut/NoBite Textilien). Diverse Online-Apotheken (wie Shop-Apotheke.de oder DocMoris.de), Online-Drogeriemärkte (DM-Online.de) oder Amazon.de bieten das Mittel an.

Vorteile bei einem Kauf im Internet können, Rabatte, Preisvergünstigungen und versandfreie Lieferungen sein.

NoBite Erfahrungsberichte

Die NoBite Erfahrungen fallen im Allgemein sehr gut aus. Im Internet hat man überwiegend nur positive Beurteilungen gefunden. Durch die erfolgreichen Rezensionen wird das Insektenabwehrmittel empfohlen.

Einige Kunden, die mit NoBite Erfahrungen gemacht haben, berichten, dass das Insektenspray der „perfekte Reisebegleiter“ für Asien – und Afrikareisen oder anderen Tropengebieten ist. Der Schutz soll einmalig sein. Ein weiterer Kunde beschreibt, dass störende Insekten ihn nicht mehr belästigen. Er oder Sie ist endlich stichfrei.

Die ebenfalls positiven Nobite Erfahrungen hat auch der Kleidungsschutz bekommen. Das Produkt zeigt sich genau so hilfreich, wie das Insektenspray und wird ebenso weiterempfohlen.

Negative NoBite Erfahrungsberichte gibt es auch. Zwar sind diese in der Unterzahl, aber trotzallem vorhanden. Grund der negativen Erfahrungen sind zum Beispiel, der unangenehme Geruch und die anscheinend schlechte Wirkung.

Negative Bemerkungen über das Kleidungsspray* sind nicht bekannt.

„Bei Mückenstichen hört für uns der Spaß auf. Wenn dann bei Fernreisen noch ein gesundheitliches Risiko hinzukommt, sind mir auch Geruch oder Nebeneffekte auf Konststoff oder Nagellack egal. Daher nutze ich in entsprechenden Regionen seit Jahren nobite für den Körper und imprägniere Kleidung und Ausrüstung mit dem Kleidungsspray. Diesen Sommer sind wir nun auch hier von einer lästigen Mückenplage betroffen. Da wir umgeben von Seen zu einer Grillparty eingeladen waren, war ich froh noch nobite im Keller zu haben. Während andere Mückenschutzmittel an „Mitgrillern“ unterschiedlich zuverlässig gewirkt haben, blieben wir komplett verschont. Weil ich nobite schon kannte, haben wir aufgepasst, dass kein Kunststoff in der Nähe war, denn der löst sich auf und dass mein Nagellack an den Fingern gelitten hat, war vorhersehbar 😉 Der Geruch ist riechbar, aber ich finde ihn nicht unangenehm. Das Spray klebt nicht, wenn man mit der Menge vorsichtig ist. Wir verreiben es nach dem Aufsprühen noch um „Lücken“ zu vermeiden.“ (NoBite Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Das Mittel wurde in Mexiko eingesetzt, es hat auch gut gegen Mücken geschützt. Allerdings ist es schnell aufgebraucht im Gegensatz zu anderen Mitteln und am besten wendet man es draussen an und nicht in geschlossenen Räumen, da der Boden meistens miteingesprüht wird wenn man es nicht erst in sie Hände gibt und einen unschöden Film hinterlässt und es reizt sehr die Atemwege. Würde es eher nicht mehr kaufen.“ (NoBite Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Mir wurde das Produkt von meiner Hausärztin für den Urlaub in der Karibik empfohlen. Ich bin total begeistert, es hat super funktioniert. Ich habe alle sechs Stunden nach gesprüht außer in der Nacht und habe nur 2 Stiche bekommen, normalerweise bin ich immer total zerstochen. Es riecht natürlich ein bisschen unangenehm am Anfang aber der Geruch verfliegt sehr schnell.“ (NoBite Erfahrungsberichte auf medpex.de)

NOBITE Haut Sensitive, Insektenabwehrmittel zum Auftragen auf die Haut (100 ml)*
  • Schütz bis zu 6 Stunden vor Zecken, Mücken und Sandfliegen

NoBite Test 

Sowohl günstige Insektenschutzmittel (wie Autan oder Ballistol), als auch die preiswertigen Varianten (Al Fares oder Care Plus) fallen im Test sehr gut aus.

Im Vergleich zu Nobite Test sind auch diese Alternativen empfehlenswert. Sie sind von ihrer Wirkung, Anwendung und Schutzkomfort alle nah bei einander.

Es ist Ihnen überlassen ob Sie sich für NoBite entscheiden oder die Alternativprodukte testen wollen.

Fazit

Haben Sie Interesse? Dann probieren Sie es aus. Und falls Ihnen NoBite nicht gefallen sollte, können Sie sich immer noch an die Alternativprodukte entscheiden. Hier bieten sich beispielsweise Autan, Anti Brumm oder Doctan an.

Haben Sie bereist Erfahrungen mit NoBite gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar!


Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit dem Produkten von NoBite können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.

8

Wirkung

8.0/10

Preis

7.0/10

Anwendung

8.0/10

Nebenwirkungsfrei

9.0/10