Meist bemerken wir es durch ein leichtes Kratzen im Hals – Husten kündigt sich an. Hierbei gibt es verschiedene Arten. Besonders unangenehm ist der Reizhusten, denn dieser geht mit Schmerzen einher und ist oft besonders hartnäckig. Zu den häufigsten Infektionskrankheiten zählen Erkältungen. Erwachsene erkranken im Durchschnitt etwa 2-4 Mal jährlich daran. Als Begleiterscheinung bei einer Erkältung, tritt meist auch Husten auf. Phytohustil kann Abhilfe schaffen und soll schnell wirksam sein. Der Hustenlöser ist ein pflanzliches Arzneimittel, wirkt auf Basis der Eibischwurzel und kann helfen den gereizten Rachen zu beruhigen. Phytohustil kann zudem schleimlösend wirken, der Hustenreizstiller ist als Sirup, oder in Form von Pastillen in jeder Apotheke rezeptfrei erhältlich. Studien und Berichte von Erfahrungen** durch Anwender der Phytohustil Pastillen bestätigen den schnellen Wirkeintritt und die gute Verträglichkeit des pflanzlichen Mittels. Auch Kinder ab einem Jahr, können schon von der effektiven und schnellen Wirksamkeit durch den Phytohustil Sirup profitieren, Kinder ab 6 Jahren dürfen auch die Pastillen einnehmen.

Husten – neben Krankheit auch wichtige Schutzfunktion

Husten- Er kann eine Geschwindigkeit von bis zu 160 km/h erreichen und erfüllt auch eine wichtige Schutzfunktion. Verirrt sich ein Fremdkörper in unsere Atemorgane, wird ein Hustenreflex ausgelöst, um den Fremdkörper zu entfernen. Husten tritt vor allem aber auch als Reizhusten oder als Husten mit Auswurf auf. Reizhusten tritt hierbei meist zu Beginn einer Erkältung auf, hier wird allerdings kein Schleim produziert im Gegensatz zum Husten mit Auswurf. Hier steigt die Schleimbildung an und der Betroffene hustet die schädlichen Erreger mit aus. Phytohustil soll die Beschwerden bei trockenem Husten schnell lindern und die gereizte Schleimhaut schützen. Das pflanzliche Arzneimittel wirkt auf Basis der Eibischwurzel. Die Heilpflanze wirkt beruhigend auf die Schleimhäute, lindert die Schmerzen im Rachenraum und schützt den Rachen vor weiteren schädlichen Reizen durch einen Schutzfilm.

Reizhusten behandeln

Reizhusten oder auch trockener Husten tritt insbesondere beim Beginn von grippalen Infekten auf.  Nach ein paar Tagen entsteht daraus ein verschleimter Husten, anschließend kommt es nicht selten erneut zu Reizhusten. Reizhusten entsteht übrigens nicht nur bei Erkältungen, sondern kann auch bei Allergien auftreten. Ebenso kann Reizhusten eine Nebenwirkung eines Medikamentes sein, doch Phytohustil kann hier Abhilfe schaffen. Das pflanzliche Arzneimittel soll helfen den Hustenreiz zu lindern und die Entzündung hemmen und so für die Regeneration der Schleimhäute sorgen. Zusätzlich zu der Therapie mit dem pflanzlichen Hustenmittel auf Basis der Eibischwurzel hilft es, viel zu trinken, zum Beispiel Fruchtsaftschorle oder Tee. Auch wärmende Brustwickel können unterstützend wirken.

Wie und wie schnell wirkt Phytohustil?

Der pflanzliche Hustenlöser soll direkt an der Schleimhaut wirken. Phytohustil ist gut verträglich, da Nebenwirkungen bei dem pflanzlichen Mittel bisher nicht bekannt sind. Das Arzneimittel verspricht sofortige genau dort, wo es soll, um so die Regenerationsfähigkeit der angegriffenen Schleimhäute zu verbessern. Phytohustil wirkt mit der Heilkraft der Eibischwurzel. Die Heilpflanze weist reizmildernde und entzündungshemmende Eigenschaften auf. Bereits nach 5-7 Tagen sind die Beschwerden meist vollständig verschwunden, so das Versprechen. Das Hustenmittel hat einen guten Geschmack, Phytohustil ist in Form von Sirup oder Pastillen erhältlich.

Phytohustil Hustenreizstiller – Pastillen oder Sirup, welches Produkt ist für wen geeignet?

Phytohustil Pastillen oder Sirup, was eignet sich für wen? Der Phytohustil Sirup ist bereits für Kinder ab einem Jahr geeignet, er ist gut verträglich und weist keine Nebenwirkungen auf. Zudem ist der pflanzliche Sirup frei von Gluten und Lactose. Die Phytohustil Pastillen eignen sich für Erwachsene, sowie für Kinder ab 6 Jahren. Die Lutschpastillen enthalten keinen Zucker, kein Alkohol oder Konservierungsstoffe und sind Lactose sowie glutenfrei. Sie weisen einen angenehmen Geschmack nach Johannisbeere auf und sind gut verträglich. Bei den Phytohustil Pastillen sind ebenfalls keine Nebenwirkungen bekannt. Die Pastillen sind im Übrigen auch für unterwegs praktisch und leicht zu dosieren.

Phytohustil Erfahrungen – schnelle Wirkung bei Reizhusten

Zahlreiche Anwender bestätigten die hohe Wirksamkeit von Phytohustil. Der Hustenstiller zeigt eine starke Wirkung und die Betroffenen können besser schlafen. Auch der Geschmack wird als angenehm empfunden im Gegensatz zu einigen anderen Hustenmitteln. Auch über das Preis-Leistungsverhältnis äußerten sich die Anwender zufrieden. Zwei Anwender beschrieben ihre Erfahrungen** mit Phytohustil wie folgt:

„Ich suchte nach einem anderen Hustenstiller für die Nacht. Wir hatten bislang Silomat. Ich suchte nach einem Saft der nicht ganz so schlimm schmeckt und wirklich nach der ersten Einnahme effektiv ist. Aufgrund der guten Bewertungen habe ich Phytohustil bestellt. Vor paar Tagen kam er dann zum Einsatz. Der Geschmack ist ganz ok, wirklich viel besser als bei dem vorherigen Saft den wir verwendet haben. Es dauert einwenig bis er wirkt. Ein Zaubermittel gibt es halt nicht. Aber wir konnten dann die Nacht fast durchschlafen. Somit kann ich ihn empfehlen und werde ihn wieder kaufen. “ (Phytohustil Erfahrungen auf www.medpex.de)

„Das Mittel hat meinen Hustenreiz bei starker Erkältung gelindert. Alle anderen Mittel haben da leider nicht geholfen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Der Geschmack ist auch gut, wenn auch viel Zucker enthalten ist.“ (Phytohustil Erfahrungen auf www.medpex.de)

Ist nun Monapax oder Phytohustil wirksamer? Da jedes Arzneimittel auf jeden Körper anders wirkt, sollte man es bei Phytohustil auf einen Test ankommen lassen.

Phytohustil Test

Studien der WHO und der ESCOP belegen, dass der Eibischwurzelextrakt durchweg positiv auf die Schleimhautreizungen wirkt und hilft den Rachen zu beruhigen. Das pflanzliche Mittel Phytohustil soll aufgrund des pflanzlichen Extraktes schleimlösend wirken und die Beschwerden bei Reizhusten lindern. Apothekenbasierte Datenerhebungen überprüften die Zufriedenheit der Anwender des Phytohustil Hustenreizstiller. Unter anderem wurden die Anwender zur Wirksamkeit und Verträglichkeit des pflanzlichen Arzneimittels befragt. Bei ihren Erfahrungen** mit den Phytohustil Pastillen gaben über 90 % der Anwender an, dass bereits eine Wirkung nach einer bis vier Stunden eintrat. Nach 5 Tagen waren ein Teil Anwender der Phytohustil frei von Beschwerden. Nach 7 Tagen waren bereits 86,6 % der Anwender beschwerdefrei. Auch die hohe Verträglichkeit wurde positiv bewertet, denn mit der Einnahme der Phytohustil Pastillen traten keine Nebenwirkungen auf. Den Phytohustil Sirup dürfen bereits Kinder ab einem Jahr anwenden.

Phytohustil kaufen

Der Phytohustil Hustenreizstiller Sirup ist mit in der 150 ml-Flasche bereits ab einem Preis von etwa 7,99 Euro in der Apotheke und in Onlineapotheken erhältlich. Die Phytohustil Pastillen kannst du ebenso in der Apotheke für einen Preis von 7,79 Euro kaufen. Das pflanzliche Arzneimittel ist rezeptfrei erhältlich.

Ist Phytohustil in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit erlaubt?

In der Schwangerschaft ist das Immunsystem der Frau oft geschwächter, denn es muss das Baby schützen. Daher erkranken schwangere Frauen häufig an grippalen Infekten, denn Viren haben es hierbei besonders leicht. Eine Reizhusten muss jedoch auch in der Schwangerschaft nicht unbedingt an einer Erkältung liegen, sondern kann auch durch Allergien auf Hausstaub oder ähnliches hervorgerufen werden. Bisher ist nicht bekannt, dass bei Frauen in der Stillzeit und in der Schwangerschaft Nebenwirkungen bei der Einnahme von Phytohustil auftraten. Jedoch sollte vor der Anwendung des Hustenreizstillers der Rat eines Arztes eingeholt werden. Sollte der Arzt in der Schwangerschaft oder Stillzeit von Phytohustil abraten, können aber auch andere Hausmittel wirken. Bei Reizhusten ist es wichtig, besonders viel zu trinken. Ebenso können Dampfinhalationen und viel Ruhe und Wärme helfen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

[1] https://www.phytohustil.de/

[2] https://www.pharmazeutische-zeitung.de/

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.
Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.
Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.