Eine Blumenwiese, ein Picknick, romantisch auf einer Decke, die Sonne kitzelt die Nase und die Vögel singen. Für viele ist das keine schöne Vorstellung. Zu viele Pollen. Mit laufender Nase und juckenden, tränenden Augen geht die Entspannung schnell flöten. Aber Sie müssen den Sommer nicht in geschlossenen Räumen verbringen. Es gibt eine große Auswahl an Präparaten, die Heuschnupfen und Allergie Symptome mildern. In unserem Pollicrom Test beleuchten wir heute speziell die Pollicrom Augentropfen* und das Pollicrom Nasenspray* für Sie.

Pollicrom Inhaltsstoffe

Die Pollicrom Augentropfen enthalten 20 mg/ml Natriumcromoglicat. Weitere Bestandteile sind Natriumedetat, Sorbitol und Wasser für Injektionszwecke.

Das Pollicrom Nasenspray enthält 20 mg/ml Natriumcromoglicat. Andere Pollicrom Inhaltsstoffe sind Natriumedetat, Sorbitol und gereinigtes Wasser.

Natriumcromoglicat (Cromoglycinsäure) gehört zur Gruppe der Mastzellenstabilisatoren.
Dieser Wirkstoff wird zur Linderung von Symptomen bedingt durch Heuschnupfen und allergischen Schnupfen beziehungsweise allergisch bedingter akuter oder chronischer Bindehautentzündung verwendet.

Pollicrom Augentropfen kaufen*

Pollicrom Wirkung

Reagiert der Körper mit allergischen Symptomen, wird von einer überschießenden Reaktion des Immunsystems gesprochen. Diese Reaktion wird durch Reize ausgelöst, die dem Körper eigentlich nicht schaden. Wie beispielsweise durch Pollen, Hausstaub oder Tierhaare. Kommt der Körper mit einem Reiz in Kontakt, auf den das Immunsystem reagiert, leidet der Betroffene an Reizungen, die sich in Schwellungen, Juckreiz oder Rötungen äußern.

Mastzellen gehören zu unserer körpereigenen Abwehr. In ihnen sind spezielle Botenstoffe gespeichert. Kommt unser Körper in Kontakt mit den allergieauslösenden Stoffen, setzen die Mastzellen diese Botenstoffe frei. Daraus resultierend zeigt unser Körper die typischen Symptome einer Allergie. Die Pollicrom Wirkung kommt durch die Stabilisierung der Mastzellen. Dadurch können die Botenstoffe nicht freigesetzt werden.

Pollicrom Nasenspray kaufen*

Pollicrom Dosierung

Falls Sie von Ihrem Arzt keine anderen Anweisungen erhalten haben, können Sie die Pollicrom Produkte wie folgt anwenden.

Pollicrom Dosierung Augentropfen

Die Augentropfen geben Sie 4 mal täglich mit 1 Tropfen direkt in den Bindehautsack des betroffenen Auges.
Wenn 4 mal täglich für Sie nicht ausreichend ist, kann die Dosis auf 6 mal täglich 1 Tropfen erhöht werden. Insgesamt können Sie bis zu 8 mal täglich 1 Tropfen nehmen, falls es nötig ist.

Pollicrom Augentropfen kaufen*

Pollicrom Dosierung Nasenspray

Pollicrom Nasenspray kann bis zu 4 mal am Tag mit 1 Sprühstoß je Nasenloch angewendet werden. Die Dosis können Sie auf bis zu 6 mal am Tag 1 Sprühstoß je Nasenloch erhöhen, falls dies notwendig ist.
Wenn sich die Symptome bei Ihnen stabilisieren, können Sie versuchen die Dosis schrittweise zu reduzieren. Sie sollten die Behandlung allerdings erst dann ganz stoppen, wenn Sie dem allergieauslösenden Stoff nicht mehr ausgesetzt sind.

Pollicrom Nasenspray kaufen*

Pollicrom Wirkungseintritt

Der Wirkstoff Natriumcromoclicat hilft nicht bei akuten Beschwerden. Er braucht in etwa zwei bis drei Tage, bis er seine Wirkung ganz entfaltet hat.
Die Zeit bis zum vollständigen Wirkungseintritt können Sie, falls nötig, mit anderen akut wirksamen Antiallergika überbrücken. Dies kann der Fall sein, wenn Sie stark unter Ihren Heuschnupfen und Allergie Symptomen leiden. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob dies bei Ihnen notwendig ist. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an Ihren Arzt oder Ihre Apotheke.

Pollicrom Anwendung

Die beiden Pollicrom Produkte sind zur ausschließlichen Behandlung von Symptomen gedacht, die mit Heuschnupfen oder einer Allergie in Verbindung stehen.

Anwendung Pollicrom Augentropfen

Vor der ersten Anwendung sollten Sie nach dem Entfernen der Kappe so lange drücken, bis der erste Tropfen austritt. Bitte halten Sie die Flasche mit der Spitze dabei senkrecht nach unten. Danach ist der Dosiertropfer einsatzbereit.
Nach der Anwendung die Kappe wieder auf die Tropferspitze setzen. Sie sollten den Kontakt der Tropferspitze mit dem Auge, der Gesichtshaut oder den Händen vermeiden.

Fahren Sie mit der Anwendung von Pollicrom so lange fort, wie Sie den allergieauslösenden Stoffen ausgesetzt sind.

Pollicrom Augentropfen kaufen*

 Anwendung Pollicrom Nasenspray

Sprühen Sie vor der ersten Anwendung ein bis zweimal in die Luft. Danach ist das Nasenspray fertig für die Anwendung.
Atmen Sie beim Einsprühen in das Nasenloch leicht ein. Wischen Sie den Adapter nach der Anwendung ab und verschließen ihn.
Aus hygienischen Gründen darf nur ein und dieselbe Person das Nasenspray nutzen.

Pollicrom Nasenspray kaufen*

Pollicrom Nebenwirkungen

Die hier aufgeführten Nebenwirkungen können auftreten, müssen es aber nicht. Wenn Sie bei sich eine dieser Nebenwirkungen feststellen oder welche, die im Beipackzettel nicht aufgeführt sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Pollicrom Nebenwirkungen Augentropfen

Seltene Nebenwirkungen können Bindehautschwellung, Fremdkörpergefühl, gesteigerte Durchblutung der Bindehaut oder brennen der Augen sein. In der Regel klingen die Beschwerden spontan wieder ab. Falls die Symptome stärker werden, sich nicht bessern oder Sie das Gefühl haben empfindlich auf diese Augentropfen zu reagieren, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

Pollicrom Augentropfen kaufen*

 Pollicrom Nebenwirkungen Nasenspray

Mögliche Nebenwirkungen können Nasenbluten, Reizungen der Nasenschleimhaut, Niesen, Kopfschmerzen oder Überempfindlichkeitsreaktionen (Atemnot, Krampf der Bronchialmuskulatur, Schleimhautschwellungen, Juckreiz) sein.
Stellen Sie diese oder andere Nebenwirkungen bei sich fest, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.

Pollicrom Nasenspray kaufen*

Wechselwirkungen

Bis jetzt sind keine Wechselwirkungen zwischen den beiden Pollicrom Produkten und anderen Medikamenten bekannt.
Falls Sie andere Medikamente einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt darüber.

Wenn Sie noch andere Augentropfen verwenden, halten Sie bitte 15 Minuten Abstand zwischen den Anwendungen der unterschiedlichen Präparate. Eine Augensalbe sollten Sie immer als Letztes anwenden.

Anwendungshinweise

Sie dürfen die beiden Produkte nicht anwenden, wenn Sie gegen Natriumcromoglicat oder einen der anderen Bestandteile allergisch reagieren.

Vorsicht gilt, wenn Sie Kontaktlinsen tragen. Bei einer allergischen Bindehautentzündung sollten Sie eigentlich nie Kontaktlinsen tragen. Hat Ihr Augenarzt Ihnen das Tragen der Linsen gestattet, müssen Sie vor dem Eintropfen Ihre Kontaktlinsen herausnehmen. Nach einer Pause von 15 Minuten können Sie diese wieder einsetzten.

Wenn Sie schwanger sind, stillen oder beabsichtigen schwanger zu werden, halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt. Dies gilt sowohl für die Augentropfen als auch für das Nasenspray.
Spuren des Wirkstoffes gehen in die Muttermilch über. Im ersten Trimester der Schwangerschaft sollten Sie diese Präparate, wenn überhaupt, nur nach Abklärung des Nutzen-Risikos durch Ihren Arzt anwenden.

Grundsätzlich gibt es durch die beiden Produkte keine Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit oder beim Bedienen von Maschinen. Allerdings beeinträchtigen die Augentropfen kurz nach der Anwendung die Sicht, deshalb sollten Sie einige Minuten warten, bis Sie wieder klar sehen können.

Brechen Sie die Anwendung der Augentropfen oder des Nasensprays ab, kann es sein, dass Ihre Beschwerden wieder auftreten.

Pollicrom Anwendung vergessen

Wenn Sie die Anwendung der Augentropfen oder der Nasentropfen vergessen haben, nehmen Sie nicht die doppelte Dosis. Holen Sie die Applikation so bald wie möglich nach und fahren Sie dann im gewohnten Rhythmus fort.

Pollicrom zuviel angewendet

Wenn Sie eine größere Menge der Augentropfen oder des Nasensprays angewendet haben, dürfte in der Regel nichts passieren. Bei einer kurzfristig höheren Dosierung sind keine Nebenwirkungen bekannt. Das Gleiche gilt für das Verschlucken.
Sollten Sie sich dennoch unwohl fühlen, halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Die richtige Pollicrom Aufbewahrung

Bewahren Sie die Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
Verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach dem das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist.
Lagern Sie das Produkt nicht über 25 Grad. Am besten bei konstanter Temperatur. Sprich nicht im Bad.

Pollicrom Erfahrungen

Bei Erstellung dieses Textes lagen uns leider noch keine Pollicrom Erfahrungen vor. Kennen Sie die beiden Produkte und haben Sie diese schon verwendet? Dann lassen Sie uns gerne an Ihrer Erfahrung, unten in den Kommentaren, teilhaben.

Pollicrom kaufen

Die Augentropfen und das Nasenspray können Sie in jeder Apotheke erwerben. Pollicrom kaufen ist online ebenfalls möglich. Hier haben Sie eine noch größere Auswahl an Händlern und können das für Sie am besten passende Angebot finden.

Der Apothekenpreis für die Augentropfen liegt bei 6,97 Euro, das Nasenspray kostet 7,97 Euro. Diese Preise sind die UVP und können sich je nach Vertreiber und Rabatt unterscheiden.

Heuschnupfen und Allergie sind Sie nicht schutzlos ausgeliefert. In unserem Pollicrom Test haben Sie gesehen, dass es Augentropfen* und Nasenspray* gibt, die Ihren Alltag erleichtern und Ihre Symptome abmildern oder ganz eindämmen können.

Weitere Informationen zu Alternativen Produkten finden sich bei Pollival, Momeallerg und MometaHEXAL.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (39 votes, average: 3,85 out of 5)
Loading...

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit dem Produkt Pollicrom können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.

 

8

Wirkung

7.0/10

Preis

9.0/10

Natürlichkeit

9.0/10

Nebenwirkungsfrei

7.0/10