Magen-Darm-Beschwerden können sehr belastend für uns im Job und im Alltag sein. Die Produkte von Probielle* können den unangenehmen Symptomen effektiv entgegen wirken und das Immunsystem unterstützen sowie die Darmgesundheit fördern. Wenn der Darm mit ausreichend guten Bakterien besiedelt ist, steht dem optimalem Verdauungsvorgang nichts im Wege. Stimmt die Mikroflora unseres Darms jedoch nicht, so gerät sie aus ihrem natürlichen Gleichgewicht, daraus können sich dann Krankheiten entwickeln. Es kann zum Beispiel zum sogenannten Reizdarmsyndrom kommen. Das Reizdarmsyndrom ist zwar keine gefährliche Krankheit, jedoch eine sehr unangenehme. Menschen mit Reizdarm leiden meist unter Bauchschmerzen, Blähungen oder Bauchkrämpfen. Ein Reizdarm kann durch eine einseitige Ernährung entstehen.

Probielle zum Bestpreis kaufen*

Jedoch spielen auch zahlreiche andere Faktoren eine Rolle, zum Beispiel die Einnahme von Antibiotika oder anderen Medikamenten. Im Allgemeinen kann eine sehr fettreiche oder zuckerlastige Ernährung eine Schwächung der Darmflora bewirken. Ebenso kann sich Stress negativ auf die Darmflora auswirken. Durch die gesunden Bakterienstämme der Probielle-Produkte soll der Darm wieder in Schwung gebracht werden. Dabei gibt es verschiedene Produkte für den individuellen Bedarf.

Ursache und Risiken für eine schwache Darmflora

Unser Darm ist das wichtigste Immunorgan für unseren Körper, er bildet das Zentrum unserer Abwehrkräfte. Doch bestimmte Faktoren können die Darmbakterien negativ beeinflussen. Die Darmflora ist heutzutage vielen äußeren und inneren Einflüssen ausgesetzt. Risikofaktoren und Ursachen für eine geschwächte Darmflora können unter anderem folgende sein:

  • Medikamente wie Antibiotika oder hormonelle Verhütungsmittel
  • sehr fettreiche oder zuckerhaltige Ernährung
  • Mangel an Magensäure
  • Mangel an Gallensäure
  • Umweltschadstoffe
  • bakterielle Infektionen
  • Pilzinfektionen

Zudem kann die schwache Darmflora oft mit Krankheiten in Zusammenhang stehen, beispielsweise mit Adipositas, dem Reizdarmsyndrom, Rheuma, Allergien, Depressionen und Diabetes. Hier kann eine gezielte Ernährung mit lebenden Mikroorganismen Abhilfe schaffen. Probielle enthält Milchsäurebakterien, die sich im Darm vermehren, Schädlinge abwehren und eine gesunde Darmflora fördern. Zudem empfiehlt es sich auf ausreichend Bewegung zu achten, öfter mal vegetarisch zu kochen und viel Obst und Gemüse zu verzehren.

Was bedeutet Reizdarm?

Unser Darm besitzt ein eigenes Immunsystem, Schadstoffe und Krankheitserreger werden abgefangen, zudem werden die gesunden Bakterien darauf trainiert, Gefahren zu erkennen. Beim Reizdarm besteht eine funktionelle Störung des Darms, meist ist die Krankheit mit Beschwerden wie Verstopfung oder Durchfall, sowie Bauchschmerzen und Blähungen. Oft leiden die Patienten auch unter einem Völlegefühl, manche Menschen nehmen dann ein Abführmittel, was jedoch den Darm noch zusätzlich reizen kann. Bei Stress können sich die Symptome zudem verstärken. Bei einem Reizdarm kann es helfen, mehrere kleine Mahlzeiten zu essen, anstatt drei größerer, die spezielle Diät bei Reizdarm gibt es jedoch nicht. Für das Reizdarmsyndrom kann es verschiedene Ursachen geben. Möglicherweise ist die Darmaktivität oder die Barrierefunktion der Darmwand gestört. Auch eine erhöhte Immunaktivität der Darmwand kann eine mögliche Ursache sein. Der Reizdarm kann mit Medikamenten, Homöopathie, Probiotika und pflanzlichen Mitteln behandelt werden. Außerdem empfiehlt es sich die Ernährungsweise umzustellen und Stressfaktoren zu reduzieren.

Was hilft gegen den Reizdarm und lästige Darmbeschwerden?

Die Ursache dafür, dass die Bakterienkultur im Körper aus dem Gleichgewicht gerät, ist oft eine ungünstige Ernährungs- oder Lebensweise. Das lässt sich auf die, meist mit Hitze und Chemie verarbeiteten Lebensmittel zurückführen, denn diese enthalten kaum noch Bakterien. Dadurch erhält unser Körper zu wenig gute Bakterien und die Darmflora gerät aus dem Gleichgewicht. Probielle ADD, Immun, Balance, Reizdarm, diese vier Produkte von STADA sollen helfen, die Symptome zu lindern, das Immunsystem zu kräftigen und eine gesunde Darmflora fördern.

Probielle zum Bestpreis kaufen*

Probielle Inhaltsstoffe

Die Produkte enthalten Bakterienstämme, die die Ansiedlung der Mikroorganismen im Darm fördert. Durch die unterschiedlichen Inhaltsstoffe der Produkte wird jeder individuelle Bedarf abgedeckt, so können die Produkte je nach Beschwerde oder auch vorbeugend (Probielle Immun) eingenommen werden. Die vier Produkte wirken durch mehrere Milliarden Bakterien aus verschiedenen Bakterienstämmen. Das Darmmikrobiom wird also optimal unterstützt und das allgemeine Wohlbefinden so verbessert. Studien belegen effektive die Wirkung von Probielle durch die hochaktiven Bakterienkulturen.

Probielle Dosierung – eine Kapsel pro Tag

Die Dosierung von Probielle ist einfach, denn die Einnahme einer Kapsel täglich ist bereits ausreichend. Außerdem ist keine Aktivierungszeit erforderlich. Die Produkt sind laktose- und glutenfrei, sowie frei von künstlichen Farbstoffen. Die Kapsel wird mit Flüssigkeit eingenommen und möglichst zu einer Mahlzeit. Die empfohlene Menge sollte jedoch nicht überschritten werden. Zudem stellen Nahrungsergänzungsmittel (Probielle Balance) keinen Ersatz für die ausgewogene Ernährung dar. Die Produkte sind rezeptfrei in der Apotheke und online erhältlich, wie immer lohnt sich hier ein Probielle Preisvergleich.

Probielle Wirkung – vier wirksame Produkte

Die vier Produkte sind für unterschiedliche Anwendungsbereiche entwickelt wurden und wirken aufgrund der hochaktiven Bakterienkultur, den jeweiligen Symptomen gezielt entgegen.

Probielle AAD – unterstützend zur Antibiotikatherapie

ADD* ist geeignet zum Diätmanagement, es enthält 10 Milliarden Bakterien aus vier verschiedenen Bakterienstämmen. Antibiotika sind zwar eigentlich Helfer gegen Infektionen und andere Krankheiten, für den Magen und Darm bedeuten sie aber oft Stress. Bei einigen Menschen führt dies dann zu Durchfall (Antibiotika-assoziierte Diarrhö). Das kommt daher, weil das Antibiotika nicht nur die schädlichen Bakterien angreift, sondern auch die guten Bakterien im Darm. Probielle AAD eignet sich vor allem direkt während der Antibiotikaeinnahme. Es hilft die natürliche Darmfunktion wiederherzustellen. Antibiotika und Probielle ADD sollten aber nicht zusammen eingenommen werden, es sollten möglichst immer mehrere Stunden zwischen der Einnahme liegen. Täglich sollte eine Probielle Kapsel eingenommen werden, bis zu sieben Tagen nach der Therapie mit Antibiotika.

AAD enthält folgende Wirkstoffe:

Lactobacillus paracasei Lpc-37®
Lactobacillus acidophilus NCFM®
Bifidobacterium animalis subsp. lactis Bi-07®
Bifidobacterium animalis subsp. lactis Bi-04®

Die Verpackung mit 20 Kapseln Inhalt ist für 19,95 Euro in der Apotheke erhältlich.

Probielle ADD zum Bestpreis kaufen*

Probielle Reizdarm – effektives Diätmanagement

Probielle Reizdarm* fördert die Nährstoffaufnahme und hilft das Wohlbefinden von Betroffenen des Reizdarms zu verbessern. Es wirkt Verstopfung und Durchfall effektiv entgegen und hilft, die natürliche Darmfunktion zu stärken und wieder aufzubauen. Beim Reizdarm haben die Betroffenen oft mit Bauchkrämpfen zu kämpfen, das Produkt hilft, den Darm zu beruhigen und wirkt den Beschwerden optimal entgegen. Probielle Reizdarm enthält 6 Milliarden Darmbakterien, es ist laktose- und glutenfrei, sowie frei von künstlichen Farbstoffen. Täglich sollte eine Kapsel für die Dauer von mindestens vier Wochen eingenommen werden. Folgende Wirkstoffe sind bei den Kapseln von Probielle Reizdarm enthalten:

  • Lactobacillus plantarum PBS067
  • Lactobacillus rhamnosus LRH020
  • Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050

Die Verpackung gibt es in der Apotheke mit 30 oder 90 Kapseln Inhalt, für 19,95 Euro bzw. 49,95 Euro.

Probielle Reizdarm zum Bestpreis kaufen*

Probielle Balance – für die tägliche Unterstützung des Darms

Probielle Balance* kann zur täglichen Unterstützung des Darms angewendet und dauerhaft eingenommen werden. Es eignet sich besonders für Menschen mit träger Verdauung oder Blähgefühlen. Hierbei fungiert das Produkt als Nahrungsergänzungsmittel und kann unter direkt die Mahlzeit gemischt werden. Probielle Balance enthält ebenfalls 10 Milliarden Bakterien. Das Produkt können bereits Kinder ab 3 Jahren einnehmen.  Probielle Balance wirkt durch diese Inhaltsstoffe:

  • Bifidobacterium lactis HN019TM
  • Lactobacillus acidophilus NCFM®

Es ist verfügbar in den Packungsgrößen mit 30 Kapseln für 19,95 Euro oder 90 Kapseln für 49,95 Euro.

Probielle Balance zum Bestpreis kaufen*

Probielle Immun – Vitamine für ein gesundes Immunsystem

Menschen die häufig an Infekten und kleinen Krankheiten leiden, haben häufig zu schwache Abwehrkräfte. Oft hängt das mit dem Darm und den Darmbakterien zusammen. Für ein starkes Immunsystem sind Vitamine und Spurenelemente besonders wichtig, jedoch muss auch ein gesundes Immunsystem gepflegt werden. Hierbei können Mikronährstoffe gezielt unterstützen. Das Produkt Probielle Immun* enthält über eine Milliarde Milchsäurebakterien und wichtige Vitamine, sowie Zink, Selen und Folsäure. Es hilft, die Abwehrkräfte zu stärken und unterstützt dabei optimal die Darmfunktion. Das Produkt wirkt schädlichen Bakterien entgegen und unterstützt das Immunsystem. Probielle Immun eignet sich daher vorbeugend zum Schutz vor Infekten und für die Stärkung des Immunsystems.

Das Probielle-Produkt wirkt aufgrund folgender Inhaltsstoffe:

  • Lactobacillus plantarum CECT 7315®
  • Lactobacillus plantarum CECT 7316®

Probielle Immun zum Bestpreis kaufen*

Probielle Erfahrungsberichte und Test

Da die Produkte von STADA erst seit November 2018 zur Verfügung stehen, haben noch relative wenige Anwender ihre Erfahrungen** mit Probielle Immun, Balance, AAD oder Reizdarm geteilt.

Eine Anwenderin beschreibt ihre Erfahrung** mit Probielle Reizdarm wie folgt:

„Hat mir geholfen. Hatte leichte Verstopfung. Seitdem alles verschwunden. Bin total zufrieden. Preis leider etwas hoch aber das geld war es wert. Hatte auch andere Mittel probiert. Nichts hat geholfen (lange krankheitsgeschichte).“ (Probielle Erfahrungsberichte (Reizdarm) auf www.medpex.de)

Momentan laufen noch verschiedene Probielle Tests, bei denen die Produkttester die Möglichkeit haben, ihre Erfahrungen** mit den Produkten zu teilen. Man kann also in naher Zukunft mit ausführlichen Ergebnissen rechnen.

Wie kann die Darmflora zusätzlich positiv beeinflusst werden?

Es gibt zahlreiche Lebensmittel, die probiotisch wirken. Die enthaltenen Mikroorganismen siedeln sich im Darm an. Lebensmittel, die die Darmflora fördern können sind unter anderem Gemüse und Obst, brauner Reis, Vollkornbrot oder -nudeln, Buttermilch, Naturjoghurt, Kefir und Hefeprodukte. Auch eine Teemischung aus Fenchel, Anis und Kümmel, sowie ballaststoffreiche Nahrung können helfen die Darmflora aufzubauen, denn die pflanzlichen Inhaltsstoffe helfen dem Darm, sich zu regenerieren.  Auch Wasser beeinflusst den Darm positiv, mindestens 8 Gläser pro Tag geben dem Körper genügend Flüssigkeit und spülen Giftstoffe aus. Des Weiteren kann Bewegung eine gesunde Darmflora unterstützen, auch das Führen eines Ernährungstagebuches hat sich bei vielen als hilfreich erwiesen. Stress kann hingegen ein Reizdarmsyndrom und Magen-Darm-Beschwerden begünstigen, daher sollte der Stress möglichst reduziert werden. Zum Stressabbau eignen sich sanfte Entspannungstechniken.

Probielle zum Bestpreis kaufen*


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (20 votes, average: 4,15 out of 5)

Loading...

[1] https://www.probielle.stada/produkte/

[2] hhttps://www.apotheke-adhoc.de/probielle/

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.
Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.
Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.