Bei vielen Diäten wird ein Stück Lebensqualität stark eingeschränkt. Durch den Verzicht auf bestimmte Speisen oder die zwanghafte Zurückhaltung wird es schwer, eine Diät wirklich langfristig in den Alltag zu integrieren. Natürlich abnehmen war noch nie so einfach, denn Refigura schafft es tatsächlich, Genuss und das persönliche Wohlfühlgewicht zu vereinen. Die 100 % natürlichen Wirkstoffe haben eine einzigartige Wirkung und helfen jedem dabei, das Wunschgewicht gesund zu erreichen! (Anzeige)

Was ist Refigura?

Refigura wird angewendet, wenn das Gewicht reduziert oder unter Kontrolle gehalten werden soll. Dabei soll der Anwender weiterhin normale, gesunde Speisen essen. Der Hersteller bietet Kapseln oder Sticks an. Refigura Kapseln sind für die orale Aufnahme mit Flüssigkeit bestimmt. Refigura Sticks werden in Wasser aufgelöst und als Saft getrunken. Das vegane Mittel zum Abnehmen ist 100 % auf natürlicher Basis hergestellt und wirkt durch seine fett- und kohlenhydratbindende Eigenschaft.

Refigura

Die Refigura Wirkungsweise

Refigura trägt den Titel des 3-fach Kalorienbinders. Die Refigura Wirkstoffe arbeiten Hand in Hand zusammen, sodass diese eine einzigartige Wirkung erzielen:

  • Der Kalorien „Schwamm“: Die Hauptenergieträger Fett, Kohlenhydrate und Zucker werden durch die Refigura Wirkung um 40 % reduziert. Wissenschaftliche Laboruntersuchungen haben nachgewiesen, dass das Abnehmmittel im nachgebildeten menschlichen Magen-Darm-Trakt die wesentlichen Ursachen der Gewichtszunahme somit reduziert (1).
  • Die Reduktion des Hungergefühls: Das Medizinprodukt besitzt Wirkstoffe, die quellen. Diese Eigenschaft hat zur Folge, dass eine leichte Sättigung schon vor der Einnahme von Speisen eintritt. Die Sättigung ist dabei sehr zuverlässig und soll eine stärkere Wirkung haben, als andere Sättigungsmittel, die es zurzeit auf dem Markt gibt (1).
  • Vorbeugung von Heißhunger: Nach der Refigura Einnahme wird das Hungergefühl deutlich gedämpft. Eine Studie hat gezeigt, dass das Hungergefühl bis zu 4 Stunden nach der Refigura Einnahme reduziert war (1). Kleine Sünden und alltägliche Versuchungen, die das Abnehmen so schwer machen, werden durch das bestehende Sättigungsgefühl in den Hintergrund gedrängt.

Wie entsteht das Hungergefühl und wie kann Refigura es dämpfen?

Im menschlichen Gehirn liegt das Hunger- und Sättigungszentrum, das Signale von Magen oder Darm bekommt. Diese Signale werden verarbeitet und bedeuten entweder: „Ich bin satt“ oder „Ich habe Hunger“. Schon ein kleines Säuglingskind weiß, wann es Hunger hat. Das Hunger- und Sättigungszentrum ist zwar noch nicht vollständig erforscht, dennoch kann davon ausgegangen werden, dass bei Erwachsenen viele Faktoren das Zusammenspiel von Gehirn und Magen und Darm beeinflussen. Einige dieser Aspekte sind folgende:

  • Der Nährstoffgehalt: Essen wir ein sehr fetthaltiges und satt machendes Essen, erspüren gewisse Rezeptoren in Darm und der Leber, wie viele und welche Nährstoffe das Essen enthält. Die Information, dass das Essen jetzt sehr fetthaltig war, wird an das Gehirn weitergegeben. Der Nährstoffgehalt führt nicht alleine zum Sättigungsgefühl. In Verbindung mit der Art der Nährstoffe ist der nächste Punkt sehr entscheidend.
  • Die Magendehnung: Der Dehnungsgrad des Magens wird von den dort positionierten Sensoren gemessen. Wenn eine Mahlzeit den Raum des Magens ausfüllt, geben die Sensoren die Nachricht an das Gehirn, dass der Magen mit Inhalt gefüllt ist und ob noch Platz vorhanden ist. Essen wir beispielsweise eine fettige Praline, werden sehr fettige Nährstoffe gemessen. Die Magendehnung einer Praline ist jedoch so gering, dass das Sättigungsgefühl noch nicht vorhanden ist.
  • Der Blutzuckerspiegel: Dieser wird konstant gemessen. Sinkt dieser stark ab, wird ein Energiemangel festgestellt. Dies löst ein Hungergefühl aus.
  • Die Psyche: Unsere Wahrnehmungen und die Psyche im Allgemeinen haben einen wesentlichen Einfluss auf unser Essverhalten. Gemütliches Essen abends im Restaurant, eine gestresste Mahlzeit in der Mittagspause oder sehr köstlich angeregte Speisen beeinflussen das Hungergefühl deutlich, auch wenn diese nicht organisch bedingt sind.

Außerdem wichtig zu wissen: Das Sättigungsgefühl tritt durch die genannten Prozesse erst nach ca. 20 Minuten ein! Hat man einen vollen Teller Pasta in 10 Minuten verschlungen und immer noch Hunger, sollte man also lieber erst einmal abwarten, statt dem Hungergefühl weiterhin zu trauen.

Refigura und das Hungergefühl

Wenn man versteht, wie das Hungergefühl entsteht, kann man gezielt Speisen zu sich nehmen, die den Magen so dehnen, dass dieser nicht mehr viel Hunger verspürt. Das Mittel zum Abnehmen übernimmt durch die quellenden Eigenschaften einen wesentlichen Beitrag bei der „Magenfüllung“. Neben der Refigura Einnahme ist es sinnvoll, gesunde Speisen zu sich zu nehmen: Voluminöse, kalorienarme Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Brühe oder eine Gemüsesuppe helfen, mit wenig Kalorien satt zu werden. Für eine volle Refigura Wirkung ist es empfehlenswert, sich mit der Nahrungsaufnahme Zeit zu lassen. Es braucht Zeit, das Sättigungsgefühl kommen zu lassen. Gründlich kauen hat außerdem den Vorteil, das Essen auch wirklich genießen zu können!

Das Abnehmmittel unterstützt außerdem den Stoffwechsel, welcher die Fettverbrennung anregt. Überschüssige Fettpolster werden Dank dem Abnehmmittel angegriffen und langsam abgebaut. Durch die fortwährende Refigura Einnahme wird dem Jojo-Effekt vorgebeugt. Eine stetige Refigura Wirkung hilft nicht nur, schnell abzunehmen, sondern einen gesunden Lebensstil und Gewicht beizubehalten.

Refigura Inhaltsstoffe

Die 100 % natürlichen Refigura Inhaltsstoffe wurden von Forschern und Ernährungswissenschaftlern zusammengesetzt. Durch die hohe Verträglichkeit zählt das Arzneimittel daher seit Juli 2016 zum meistverkauften Schlankheitsmittel der Kombinationsprodukte der Apotheken. Die Kombination von KiOnutrime-CsG bilden einen einzigartigen Wirkstoffkomplex, der so nur in Refigura zu finden ist. KiOnutrime-CsG ist ein pflanzlicher Ballaststoffkomplex, der bis zu einem 800-Fachen des Eigengewichts an Fetten binden kann. Der KiOslim Komplex kann über 40 % des Kohlenhydrate- und Zuckeranteils von Lebensmitteln binden. Diese beiden Refigura Inhaltsstoffe in Verbindung ergeben die patentierten Refigura Inhaltsstoffe. Diese sind vegan, frei von tierischen Versuchen und Gentechnik und enthalten kein Laktose und Gluten. Sie sind außerdem Nuss-, Koffein-, Soja-, Fructose und farbstofffrei. Bei der Herstellung werden keine Konservierungsstoffe genutzt.

 

Refigura Einnahme

Natürlich abnehmen war noch nie so einfach, denn die Refigura Einnahme erfolgt 10 Minuten vor den Mahlzeiten. Hierfür wird ein Refigura Stick in 200 ml Wasser aufgelöst und die Flüssigkeit getrunken. Dann wird wie gewöhnlich gesund gegessen. Bei den Kapseln ist die Einnahme ähnlich: 10 Minuten vor einer Mahlzeit wird eine Refigura Kapsel mit ausreichend Wasser geschluckt.

Refigura

Der Hersteller empfiehlt, die Refigura Einnahme für 12 Wochen zu planen. In diesen 3 Monaten werden drei Refigura Sticks oder drei Refigura Kapseln jeweils vor den drei Hauptmahlzeiten eingenommen. Sobald das Wunschgewicht erreicht ist, wird die Refigura Dosis auf einmal pro Tag reduziert. Die regelmäßige Einnahme ist für einen zuverlässigen Erfolg mit Gewichtsreduzierung hierbei Voraussetzung.

Geschmack

Der Refigura Stick ist ziemlich geschmacklos, jedoch ganz leicht süßlich. Positiv ist insbesondere, dass der Geschmack des in Wasser aufgelösten Refigura Stick den Geschmack der Speisen nicht beeinflusst oder einen Nachgeschmack hinterlässt.

Somit lässt sich das super kombinieren mit einer ausgewogenen Mahlzeit. Wäre auch zu schade, wenn der frische und knackige Salat nicht mehr schmecken würde.

Refigura Erfahrungen

Im Rahmen einer Diät oder zur Gewichtskontrolle ist es sehr praktisch, dass der Refigura Stick in jede Tasche passt. Außerdem ist das Auflösen des Refigura Stick in Wasser sehr unauffällig. Selbst ein Restaurantbesuch stellt sich dabei als nicht unangenehm dar: Im Vorfeld einfach ein bestelltes Getränk schnell mit dem Abnehmmittel versehen und den Abend genießen.

Aus den Refigura Erfahrungen kann ich sagen, dass bei den Kapseln die Diskretion in besonderen Situationen sogar noch mehr gegeben ist, als bei dem Refigura Stick. Klein und unauffällig werden die Kapseln mitgenommen, als gehören sie zu den regelmäßigen Medikamenten.

Nachdem ich nun Refigura seit 9 Tagen einnehme, habe ich mich an den Ablauf gewöhnt und man denkt gar nicht mehr groß darüber nach, sondern sieht einfach nur den positiven Effekt auf der Anzeigetafel der Wage. Demnach werde ich es auch erstmal weiterhin verwenden.

Refigura

Refigura kaufen und ein Buch geschenkt bekommen!

Da das Schlankheitsmittel ein 100 % pflanzliches Arzneimittel ist, ist es frei verkäuflich. Daher kann man in allen örtlichen Apotheken Refigura kaufen, ohne vorher eine ärztliche Verordnung einzuholen. Im Netz kann man selbstverständlich auch Refigura kaufen und es sich bequem nach Hause liefern lassen.

Unter www.refigura.de/buch gibt es zudem eine sehr coole Aktion: Jeder, der eine 90er Packung Refigura kaufen möchte, kann die Quittung auf der Seite hochladen und erhält ein tolles Abnehmbuch! Auf über 140 Seiten werden Tipps und Tricks zum Thema „Abnehmen“ präsentiert. Das Buch enthält außerdem wertvolle Informationen.

Persönliches Fazit

Abnehmen kann harte Arbeit werden, wenn man auf bestimmte Lebensmittel verzichten muss. Mit Refigura war natürlich abnehmen noch nie so einfach: eine gesunde Ernährungsweise und die gewohnten Mahlzeiten bleiben bestehen. Schon nach wenigen Tagen ist bemerkbar, dass das Hungergefühl sehr in den Hintergrund tritt. Gelüste auf bestimmte Lebensmittel sowie auf Süßes wird sehr effektiv unterdrückt. Auf der Waage macht sich nach mehreren Tagen etwas bemerkbar. Hier ist natürlich abhängig, wie viel Wassereinlagerungen individuell vorhanden ist. Es ist wichtig, trotz der Refigura Einnahme eine gesunde Ernährung und Lebenseinstellung zu leben, um langfristig das Traumgewicht zu halten. Bei einer unveränderten, ungesunden Ernährung kann man nicht erwarten, dass das Gewicht reduziert wird.

Refigura


(1) http://refigura.de/wirkprinzip/
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.