Es ist mal wieder die Zeit des Jahres. Die Bikinifigur, die ich mir eigentlich im Winter schon fleißig antrainieren wollte, schlummert noch friedlich zuhause auf der Couch – allerhöchste Zeit für mich etwas zu tun. Meine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist schon seit Jahren stiller Teilhaber, wieso also nicht mal wieder hingehen? Zum Sport kann ich mich eigentlich schon motivieren. Meine Versuche scheitern jedoch meisten an der Ernährung. Gerade wenn es wegen der Arbeit mal schnell gehen muss, ist der Gang zur Dönerbude doch oft sehr verlockend.

Ich habe für mich mittlerweile einen Weg gefunden, der mir beim Abnehmen hilft und mir gleichzeitig nicht das Gefühl gibt, auf etwas verzichten zu müssen – den will ich euch nicht vorenthalten! Kurz gesagt: es ist SHEKO*. Als ich meine Suche nach einem passenden Diät- und Eiweißshake begonnen habe, war ich nach kurzer Zeit schon völlig überfordert. Sieht man sich die virtuellen Regale der OnlineShops an, findet man ein gigantisches Angebot von Diätshakes, die einem alle innerhalb von kurzer Zeit eine erfolgreiche Gewichtsabnahme versprechen. Mittlerweile habe ich schon über einige Jahre eine Reihe an Diätshakes testen können. Für mich ist es wichtig, dass ein guter Shake eine Reihe an Kriterien erfüllt:

SHEKO zum Bestpreis*

 

1. Nahrungsergänzung und Proteinshake in Einem

Gerade wenn es mal schnell gehen muss, brauche ich einen Shake, der sich als Mahlzeitenersatz eignet, viele Nährstoffe und Vitamine beinhaltet und wenig bis gar keine Zusatzstoffe, Farbstoffe oder Aromen. Will man mit einem Diätshake abnehmen, sollte dieser zum einen möglichst wenige Kalorien beinhalten, zum anderen ist es aber auch wichtig, dass genug Proteine darin stecken, die lange satt machen. Den perfekten Diätshake sollte man auch als „Pre-Workout“ Shake nach dem Sport nutzen können (1) (2) (3). Deshalb sollte der er einen Proteingehalt von mindestens 60- 70% haben.

2. Bester Geschmack ohne zu klumpen

Gar nicht so einfach, einen wirklich gut schmeckenden und wirkungsvollen Diätshake zu finden, wenn die Ansprüche etwas höher sind. Das Pulver sollte auf keinen Fall klumpen, auch nicht wenn man es in Joghurt oder Quark rührt. Außerdem sollte es eine Auswahl an leckeren Geschmackssorten geben, ohne diesen störenden künstlichen Beigeschmack, den ich von vielen Diätshakes nur allzu gut kenne.

3. Das Preis-Leistungsverhältnis muss stimmen

Neben den Inhaltsstoffen und dem guten Geschmack, muss natürlich auch das PreisLeistungsverhältnis stimmen. Meist kauft man das Pulver für Diät- und Eiweißshakes in 400-500 Gramm Dosen, muss aber haufenweise Pulver für eine Portion verwenden.

Ich weiß, meine Ansprüche sind hoch – aber ich habe nach jahrelanger Suche ENDLICH den perfekten Diät- und Eiweißshake gefunden und den möchte ich euch nicht vorenthalten!

SHEKO

SHEKO* ist kein 08/15 Eiweißshake! Er hat die besten Inhaltsstoffe und schmeckt gleichzeitig wie eine kalorienreiche Sünde – ist er aber nicht! Bei nur 202 kcal pro Portion, über 70% Protein und mit 27 Vitaminen und Mineralstoffen, lässt dieser Shake für mich, alle anderen alt aussehen. Und das beste? Mit SHEKO abnehmen ist tatsächlich möglich! Im nachfolgenden SHEKO Test Bericht werde ich verraten, was diesen Diätshake so besonders macht und wie meine SHEKO Erfahrungen bisher sind.

Mahlzeitenersatz Shake | Schoko Eiweißpulver | 25 Mahlzeiten inkl. Shaker | Ideal als Protein Shake oder zum Abnehmen | Meal Prep Alternative*
  • SHEKO DER SOULSHAKE. In SHEKO stecken 70 % Eiweiß aus Kuhmilch, wichtige Mineralien & Vitamine, 0 % Gluten & 100 % Geschmack. Der Premiumshake für ernährungsbewusste Genießer & Trendsetter

Was genau ist SHEKO ?

SHEKO ist zum einen ein hochwertiger Protein Shake, zum anderen auch ein Diätshake. Du kannst also mit SHEKO abnehmen, wenn du damit einfach eine oder zwei Mahlzeiten am Tag ersetzt. Der Shake ist in vier Sorten erhältlich und kann ganz easy nur in 30 Sekunden zubereitet werden. Dazu verwendet man am besten Milch, so wie es vom Hersteller auch empfohlen wird. Wer noch mehr Kalorien sparen will, rührt SHEKO mit Wasser an, der Geschmack ist dann allerdings nicht so vollmundig. Alternativ kann das SHEKO Pulver übrigens auch in Joghurt eingerührt werden – für all denjenigen, die lieber löffeln statt trinken, die ideale Lösung. Bei Bedarf kann der SHEKO Shake natürlich auch noch mit einer Banane oder dergleichen aufgepeppt oder mit etwas anderem verfeinert werden, ganz nach Lust und Laune. SHEKO Shake ist ideal nach dem Sport oder aber als Diätshake, um damit zum Beispiel das Frühstück oder das Abendessen auf gesunde Art und Weise zu ersetzen.

Falls er nicht sofort getrunken wird, kann der SHEKO Shake auch mitgenommen werden. Zum Sport, zur Arbeit, auf die Uni, wohin auch immer du willst – bei der ersten Bestellung erhält man einen praktischen Shaker. Der Shaker umfasst 300 ml, ist handlich, nimmt wenig Platz weg und findet auch in jeder noch so vollen Sporttasche noch ein Plätzchen.

Sheko Kokos 2

Ein Blick auf die Rezensionen im Internet zeigt, dass ich nicht die Einzige bin, die gute SHEKO Erfahrungen gemacht hat. Bei SHEKO sind sich alle einig: Der Diätshake hält lange satt, ist einfach zu dosieren und das Pulver verklumpt nicht beim Anrühren, so wie es bei Konkurrenzprodukten oft der Fall ist.

Was ist das Besondere am  SHEKO Shake?

Der SHEKO Shake ist nicht einfach irgendein Diätshake. Er lässt sich einerseits als Mahlzeitenersatz nutzen, andererseits ist er auch der optimale Proteinshake für nach dem Sport. Jede einzelne Sorte enthält ganze 70% hochwertige Proteine aus Kuhmilch und darüber hinaus 27 Vitamine und Mineralstoffe. Dass SHEKO ausgesprochen kalorienarm ist, versteht sich von selbst, außerdem ist er für eine vegetarische und glutenfreie Ernährung geeignet.

Was mir besonders gut gefällt?
Sheko ist ergiebig und damit preisgünstig. Eine SHEKO Dose enthält 450 Gramm, woraus sich 25 Shakes mixen lassen. Umgerechnet kommt eine Portion bzw. eine Mahlzeit dann auf etwas mehr als 1 Euro – durchaus verkraftbar, finde ich. Ein weiterer Vorteil: dank des mitgelieferten Shakers inklusive Spirale lässt sich der Ditäshake wunderbar cremig aufschütteln. Er lässt sich nach dem Gebrauch ganz einfach in der Spülmaschine reinigen.

 

Mahlzeitenersatz Shake | Schoko Eiweißpulver | 25 Mahlzeiten inkl. Shaker | Ideal als Protein Shake oder zum Abnehmen | Meal Prep Alternative*
  • SHEKO DER SOULSHAKE. In SHEKO stecken 70 % Eiweiß aus Kuhmilch, wichtige Mineralien & Vitamine, 0 % Gluten & 100 % Geschmack. Der Premiumshake für ernährungsbewusste Genießer & Trendsetter

SHEKO Shake: Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Den SHEKO Shake zum Abnehmen gibt es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen: Kokosnuss*, Erdbeere*, Vanille* und Schokolade*. Ich persönlich finde sie alle ausgesprochen lecker, aber da das natürlich Geschmackssache ist, musst du deinen persönlichen Favorien selbst finden. Bei SHEKO sind sich fast alle Anwender einig: der Geschmack ist weniger süß und künstlich als bei anderen Diätshakes.

SHEKO lässt sich auch als Set kaufen*, für diejenigen, die sich nicht zwischen den leckeren Geschmackssorten entscheiden können oder wollen. Für alle Naschkatzen eine gute Nachricht: Vor allem die Sorten Schoko, Vanille, Kokos und Erdbeere stellen den Heißhunger auf Süßigkeiten und sind dabei viel gesünder als Schokolade und Co. Die Kalorienmenge kann sich sehen lassen: Gerade 200 Kalorien beinhaltet ein 300 ml Shake, dazu mehr als 20 Gramm hochwertiges Eiweiß und nur knapp 15 Gramm Kohlenhydrate – eine ideale Kombi, die satt macht und beim Abnehmen, aber auch beim Muskelaufbau hilft.

Sheko Kokos

Wo kann man den SHEKO Shake kaufen?

SHEKO ist in verschiedenen Internetshops erhältlich – zum Beispiel bei Amazon*, aber auch beim Hersteller direkt auf der Homepage. Die vier verschiedenen Geschmackssorten können entweder einzeln oder aber gleich im praktischen Viererpack gekauft werden.

SHEKO zum Bestpreis*

Sheko Shake – wer steckt dahinter?

Interessant bei Diätshakes, ist auch immer ein Blick hinter die Kulissen: wer steckt eigentlich hinter der Marke? Die „Erfinder“ von SHEKO waren – genau wie auch ich – auf der Suche nach einem Proteinshake, der hält, was er verspricht. Nicht nur mit Blick auf meine Abnehmziele, sondern auch geschmacklich! Ein Diätshake, der mir alle nötigen Vitamine und Nährstoffe bietet und gleichzeitig fast schon zu gut schmeckt um gesund zu sein. Ist das zu viel verlangt? Nein – das dachten sich auch die SHEKO-Hersteller – und genau auf diese Art und Weise ist dieser Shake entstanden. SHEKO kann ich mit bestem Gewissen für alle empfehlen, die es nicht immer schaffen, sich gesund und ausgewogen zu ernähren und dennoch viel Energie für das Training benötigen. Oder eben für die, die gerne gesund und effektiv abnehmen wollen. Mit SHEKO habe ich endlich den für mich perfekten Weg zwischen Abnehmen und Genuss gefunden!