Bei einer akuten Bronchitis kratzt es im Hals, du hustest und fühlst dich abgeschlagen. Die typischen Symptome einer akuten Bronchitis plagen meist in den nasskalten Jahreszeiten die Gemüter. Umckaloabo, das pflanzliche Anti-Infektivum soll akute Bronchitis effektiv behandeln. Heute schauen wir, was das Arzneimittel kann und wie du es in der Erkältungszeit einsetzen kannst.

Was macht Umckaloabo aus?

Die sogenannte Südafrikanische Kapland-Pelargonie ist eine Heilpflanze aus Südafrika. Insbesondere in der Erkältungs- und Grippemedizin wird der aus der Wurzel gewonnene Spezialextrakt (EPs®7630) verwendet. Umckaloabo bekämpft festsitzende Infekt-Erreger, löst zähen Schleim und verkürzt die Krankheitsdauer. Der Vorteil ist, dass das Erkältungsmittel rein pflanzlich und daher gut verträglich ist. Bronchitis bei Kindern ab dem 1. Lebensjahr kann daher schon mit Umckaloabo behandelt werden. Die Umckaloabo Inhaltsstoffe gewähren eine pflanzliche Behandlung und schließen daher die Gefahr einer Resistenzbildung aus.

Die Umckalabo Wirkung

Die Kapland Pelargonie ist eine spezielle in Südafrika beheimatete Geranienart. Die Wüstenpflanze wird etwa 20 bis 80 Zentimeter hoch und blüht von Juli bis September. Die violett bis schwarzen Blüten sind sehr selten und wachsen nur in einem sehr begrenzten Gebiet Südafrikas.

Insbesondere die Wurzeln der Kapland Pelargonie sind sehr wertvoll. Diese werden gewaschen, getrocknet und nach Deutschland geliefert. Hier wird der Naturrohstoff schonend weiterverarbeitet. In einem sehr aufwändigen Herstellungsverfahren wird aus dem Herzstück der Pflanze das Arzneimittel Umckaloabo hergestellt.

Die Umckalabo Wirkung setzt an der Ursache der Krankheitserreger an. Der spezielle Wirkstoff aus den Wurzeln der Kapland Pelargonie wirkt dreifach und behandelt daher nicht nur die Symptome in den Atemwegen, sondern bekämpft Erreger:

  1. Die Vermehrung der Erkältungsviren wird gehemmt.
  2. Schwach gewordene Flimmerhärchen werden wieder aktiviert. Aktive Flimmerhärchen können den Schleim schneller und besser abtransportieren.
  3. Eine Infektion durch weitere Bakterieren wird ausgeschlossen. Das Eindringen und Festsetzen von Infektionserregern ist an den behandelten Schleimhäuten so gut wie unmöglich.

Atemwegsinfektionen im Rahmen einer Erkältung entstehen durch Viren. Eine Behandlung mit Antibiotika ist nur bei einer bakteriellen Infektion sinnvoll. Umckaloabo wirkt direkt an der Ursache. Dadurch werden auftretende Symptome gelindert und die Krankheitsdauer um durchschnittlich 2 Tage verkürzt. Das Arzneimittel ist eine natürliche Alternative zu chemischen Medikamenten und Erkältungsmitteln.

Umckaloabo bei Erkältung

In der Erkältungszeit werden die oberen Atemwege von Viren befallen. Trockene und gereizte Schleimhäute bieten den perfekten Nährboden für Viren und öffnen die Tore für eine unangenehme Erkältung. Auch Stress, Übermüdung, eine schlechte Lebensweise und Ernährung können den Körper anfällig machen. Viren und Bakterien verbreiten sich durch Tröpfchen. Insbesondere in den nassfeuchten Jahreszeiten sind Oberflächen und Gegenstände mit Viren befallen, sodass eine rasche Ansteckungsgefahr besteht.

Eine Erkältung ist meist harmlos und verschwindet von ganz alleine. Nichtsdestotrotz fühlen Betroffene sich dann unwohl, leiden unter Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen und allgemeinem Unwohlsein. Auch eine erhöhte Temperatur, sowie gerötete und geschwollene Nasen- und Rachenschleimhäute beschweren den Alltag. Es kann unter Umständen 7 – 10 Tage dauern, bis die Erkältung vergeht.

Es ist äußerst wichtig, die Erkältung auszukurieren. Viel Ruhe und Schlaf, sowie eine regelmäßige Flüssigkeitszunahme sind Voraussetzung während der Erkältung. Hausmittel gegen Erkältung sowie natürliche Medizin können die Beschwerden und Schmerzen lindern. Wird eine Erkältung nicht ernst genommen, steigt das Komplikationsrisiko. Viren haben die Möglichkeit, sich in den Atemwegen weiter auszubreiten. Außerdem kann es zu einer bakteriellen Superinfektion kommen. Das heißt, dass zu der schon bestehenden Infektion eine weitere Erkrankung hinzu kommt. Dann ist es unbedingt erforderlich, einen Arzt aufzusuchen. Aus einer einfachen Erkältung kann eine akute Bronchitis, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung oder Nasennebenhöhlenentzündung, sowie viele andere Erkrankungen entstehen.

In den ersten Tagen kann Umckaloabo bei Erkältung eingesetzt werden, um die Viren zu beseitigen und Linderung der Beschwerden zu erzielen. Es ist jedoch auch möglich, Umckaloabo bei einer sekundären Erkrankung einzusetzen:

Entzündung der Nasennebenhöhlen

Im Normalfall sind die Nasennebenhöhlen über filigrane Verbindungen zur Nasenhöhle gut belüftet. Durch Zuschwellen der filigranen Gänge im Rahmen einer Erkältung durch Schnupfen kann es passieren, dass auch die Nasennebenhöhlen betroffen sind. Bei angeschwollenen Schleimhäuten kommt es zum Stau von Sekret, sodass Bakterien und Viren sich perfekt vermehren können. Eine Entzündung der Nasennebenhöhlen weist typische Symptome wie eitrigen Schnupfen, Kopf- und Gesichtsschmerzen, Abgeschlagenheit und Fieber auf.

Mittelohrentzündung

Ebenso durch Viren oder Bakterien können sich die Schleimhäute im Mittelohr entzünden. Entzündungen im Ohr sind sehr schmerzhaft: Pulsierende Ohrenschmerzen, Fieber, pochende Ohrgeräusche und auch eine Hörminderung plagen den Patienten. Bei einer viralen Mittelohrentzündung klingen die Beschwerden meist von selber ab. Bei anhaltenden Schmerzen im Ohr sollte dennoch ein Arzt aufgesucht werden, um eine bakterielle Infektion auszuschließen. Gegenfalls muss ein Antibiotikum verschrieben werden.

Mandelentzündung

Bei einer Entzündung der Gaumenmandeln sind meist Streptokokken die Auslöser für die sehr schmerzhafte bakterielle Entzündung. Heftige Schluckbeschwerden, Halsschmerzen und Abgeschlagenheit, sowie Fieber plagen bei einer Mandelentzündung den Patienten. Eine bakterielle Infektion lässt sich schnell erkennen, wenn auf den Mandeln gelblich-weiße Stippchen erkennbar sind. Dann muss die Entzündung der Gaumenmandeln unbedingt mit Antibiotika behandelt werden. Es ist daher notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

Bei jede der sekundären Erkrankungen ist es möglich, Umckaloabo einzusetzen. Viren werden effektiv bekämpft, sowie Beschwerden gemildert. Umckaloabo darf jedoch nicht mit Antibiotika verwechselt werden. Bei einer bakteriellen Infektion ist daher notwendig, einen Arzt aufzusuchen. Für Erkältungen ist generell empfehlenswert, sehr viel Flüssigkeit aufzunehmen und auf Ruhe und viel Schlaf zu achten. Außerdem hilft eine vitaminreiche Kost dem körpereigenen Immunsystem, die Viren und Bakterien zu bekämpfen. Außerdem sollte währen der Erkältung auf Sport verzichtet werden. Regelmäßiges Lüften und Omas Hausmittel gegen Erkältung helfen, die Schleimhäute zu befeuchten und die Erkältung oder Grippe schnell hinter sich zu lassen.

Umckaloabo Kinder

Gerade bei Kleinkindern ist das körpereigene Immunsystem noch nicht vollständig ausgereift. Auch der Atemapparat ist noch sensibel und nicht vollständig ausgereift. Diese Indizien führen dazu, dass insbesondere Kinder sehr anfällig für einen Infekt sind. Es ist daher logisch, dass Kinder sehr viel häufiger an einer Erkältung oder Bronchitis leiden, als Erwachsene. Um den Körper zu schützen, reagiert dieser dann häufiger mit Fieber und anderen Begleiterscheinungen. Festsitzender Schleim wird beispielsweise häufig verschluckt, sodass Kinder dann häufig erbrechen müssen.

Es ist wichtig, die Behandlung von Kindern auf gut verträgliche und wirksame Produkte zu beschränken. Der sensible Körper sollte nicht unnötig mit Nebenwirkungen oder gar einer Resistenzbildung belastet werden.

Das pflanzliche Präparat bietet sich daher bestens für die Behandlung von Kindern ab einem Jahr an. Die Umckaloabo Wirkung stärkt die Virenabwehr, löst festsitzenden Schleim und verhindert eine sekundäre Erkrankung von Bakterien. Der Umckaloabo Kindersaft schmeckt sehr gut, was die Darreichung auch für Kleinsten unkompliziert gestaltet. Außerdem punktet der Umckaloabo Saft, da er frei von Gluten, Farbstoffen, Laktose sowie ohne Zuckerzusatz ist.

Es ist äußerst wichtig, bei Kindern mit Atemwegsinfektionen die Temperatur regelmäßig zu messen. Außerdem sollte auf eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Bei hohem Fieber oder anderen Symptomen, sowie bei ausbleibender Besserung sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wie kann ich eine Atemwegserkrankung aktiv vorbeugen?

Insbesondere in den kalten Jahreszeiten kommen die Erkältungswellen, die Jung und Alt befallen. Folgende Punkte können helfen, den Erkrankungen entgegenzuwirken und diese an sich vorbeiziehen zu lassen:

  • Starke Immunabwehr durch eine ausgewogene Ernährung: Obst, Gemüse, Milchprodukte und pflanzliche Öle enthalten reichlich Antioxidantien. Diese haben die wunderbare Eigenschaft, freie Radikale zu naturalisieren. Dadurch können diese den Körper nicht mehr angreifen. Um gesund und leistungsfähig zu bleiben, sind Vitamine sehr essenziell. Der Nährstoffbedarf, sowie notwendige Mineralstoffe muss der Körper durch die Nahrung aufnehmen, um das Immunsystem zu stärken und die Abwehr zu gewährleisten.
  • Stress vermeiden: Ist der Körper gestresst, ist das Immunsystem geschwächt. Dadurch machen wir uns angreifbar. Krankheitserreger haben dann die perfekte Möglichkeit, in uns einzudringen und sich zu verbreiten. Viren befallen die Schleimhäute. Da das Immunsystem geschwächt ist, kann er weder vorhandene Viren abhalten, noch eine zusätzliche bakterielle Infektion vorbeugen. Die natürlichen Abwehrkräfte werden durch Schlafmangel, unregelmäßige und vitaminarme Ernährung und zu wenig Schlaf beeinträchtigt.
  • Mäßiger Sport: Ganz klar ist, dass Sport das Immunsystem und den Körper stärkt. Dies gilt jedoch nur für den Zustand, wenn der Körper voll einsatzfähig ist. Ist das Immunsystem beansprucht und geschwächt, wird das Thema Sport heikel. Insbesondere Leistungssport schwächt das Immunsystem enorm, wenn dieses nicht voll einsatzfähig ist. Daher sollte während der Erkältung und insbesondere Grippe auf Sport verzichtet werden. Akzeptabel ist ein mäßiger Spaziergang an der frischen Luft.

Die Umckaloabo Inhaltsstoffe

In den Wurzeln der Kapland Pelargonie sind insbesondere Cumarine und Gerbstoffe enthalten. Außerdem stehen Pflanzenfarbstoffe und ätherisches Öl auf der Liste der Umckaloabo Inhaltsstoffe. Die Extrakte der Pelargonie verhindern, dass Bakterien und Viren sich auf den menschlichen Wirtszellen anheften können. Dadurch werden diese vor dem Eindringen in die Zellen verhindert. Die eiweißfällenden Eigenschaften der Gerbstoffe und ätherischen Öle führen dazu, dass Bakterien vernichtet werden.

Umckaloabo Nebenwirkungen

Wie auch jedes andere Medikament kann Umckaloabo Nebenwirkungen aufweisen. Sollten nach der Umckaloabo Einnahme Hausausschlag, Juckreiz oder Schmerzen im oberen Bauchbereich auftreten, sollten diese gemeldet werden. Bestehende Umckaloabo Nebenwirkungen können der Anstieg von Leberwerten sein, sowie Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen oder Magenschmerzen sein. Bei einer Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe, einer bestehenden Lebererkrankung oder Nierenerkrankung sollten Betroffene die Einnahme des Medizinprodukts unterlassen.

Eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten ist nicht bekannt. Falls gerinnungshemmende Medikamente eingenommen werden, sollte Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden, da sich die Wirkung eventuell verstärken könnte.

Schwangere und Stillende sollten bedenken, dass nicht ausreichend Studien für die Einnahme des Medizinprodukts während der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen. Daher ist die Einnahme für werdende Mütter und Stillende nicht zu empfehlen.

Umckaloabo Anwendung und Dosierung

Umckaloabo Tropfen ist ein pflanzliches Anti-Infektivum, dass für Erwachsene, sowie Kinder ab dem 1. Lebensjahr bei akuter Bronchitis empfohlen wird. Umckaloabo Tropfen enthalten den Spezialextrakt, der aus den Wurzeln der südafrikanischen Kapland-Pelargonie gewonnen wird. Die Umckaloabo Tropfen werden morgens, mittags und abends mit Flüssigkeit eingenommen. Die Flasche wird zum Tropfen senkrecht gehalten.

Umckaloabo Dosierung: Kleinkinder im Alter von 1-5 Jahren bekommen drei Mal täglich jeweils 10 Tropfen. Kinder im Alter von 6-12 Jahren erhalten drei Mal täglich jeweils 20 Tropfen. Jugendliche ab 12 Jahren, sowie Erwachsene bekommen drei Mal täglich jeweils 30 Tropfen.

Umckaloabo Saft ist alkoholfrei und wohlschmeckend, sodass sich dieser insbesondere für Kinder geeignet ist. Die Behandlung von Bronchitis und Atemwegserkrankungen erfolgt mit dem Umckaloabo Saft ausschließlich auf pflanzlicher Basis und daher gut verträglich. Der Umckaloabo Saft ist frei von Lactose, Gluten, Farbstoffen sowie Zusätzen von Zucker. Die Umckaloabo Anwendung erfolgt bequem mit Messbecher und Dosierpipette.

Umckaloabo Dosierung: Kleinkinder im Alter von 1-6 Jahren bekommen morgens, mittags und abends jeweils 2,5 ml Umckaloabo Saft. Kinder im Alter von 6-12 Jahren erhalten drei Mal täglich jeweils 5 ml.

Bei Kindern unter 6 Jahren sollte die Behandlung nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Umckaloabo Tabletten enthalten ebenfalls den getrockneten Spezialextrakt. In einem besonders aufwändigen Verfahren wird dieser zu alkoholfreien Tabletten verarbeitet. Eine Umckaloabo Tablette enthält den selben Wirkstoff, wie 30 Umckaloabo Tropfen. Diese sind daher für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene geeignet.

Umckaloabo Dosierung: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene dürfen drei Mal täglich jeweils eine Umckaloabo Tablette mit einem Glas Wasser einnehmen.

Umckaloabo Erfahrungen

„Dieses Produkt wurde mir von meinem Hausarzt empfohlen, als ich mit einer hartnäckigen Erkältung in seine Sprechstunde kam. Die lösenden und immunstimmulierenden Eigenschaften dieser Arznei haben mir sehr geholfen. Seitdem nehme ich die Tropfen jedesmal, wenn sich eine Erkältung ankündigt. Ich bin sehr zufrieden.“ (Umckaloabo Erfahrungen auf www.medpex.de)

„Habe schon mehrere Produkte wegen meinem Husten ausprobiert. Wirkten nur bedingt, aber bei diesem Produkt bin ich begeistert, da es wirkt. Habe es auch bei meiner Lungenentzündung verwendet. Kann es nur weiterempfehlen. Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Produkt.“ (Umckaloabo Erfahrungen auf www.medpex.de)

Umckaloabo kaufen

Da das Arzneimittel auf natürlicher Basis hergestellt ist, ist dieses nicht rezeptpflichtig. Daher kannst du in jeder örtlichen Apotheke oder online frei Umckaloabo kaufen.
Umckaloabo Preis für Umckaloabo 50 ml (Tropfen): ca. 11 Euro
Umckaloabo Preis für Umckaloabo 100 ml (Saft): ca. 21 Euro
Umckaloabo Preis für Umckaloabo Tabletten: 60 Stück/ ca. 22 Euro


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit dem Produkt Umckaloabo können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.