Sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, wenn es um Sportgeräte für Zuhause geht und sind vielleicht für den einen oder anderen eine gute Alternative zum Fitness Trampolin. Die Rede ist von Vibrationsplatten.

Was die Hersteller der Geräte versprechen, hört sich tatsächlich interessant an: Sie sollen das Bindegewebe stärken, die Haut straffen und die Muskeln stimulieren. Was ist dran an den Versprechungen? Ist eine Vibrationsplatte tatsächlich ein effektives Trainingsgerät für zuhause?

Kann man damit auch gesund abnehmen, vielleicht sogar ohne Sport abnehmen? Wo sind die Grenzen? Lässt sich damit die Leistung steigern? Fest steht, dass Vibrationsplatten gerne verwendet werden, um ältere Patienten nach einer längeren Ruhephase wieder zu mobilisieren.

Wir haben einen Vibrationsplatten Test durchgeführt und uns die Geräte mal etwas genauer angeschaut – samt ihrer Funktionsweise und ihrer Wirkung. Es kommt nämlich sehr darauf an, um welche Platte es sich handelt und wo ihre Stärken oder Schwächen liegen.

Mittlerweile gibt es auch Vibrationsplatten bei Aldi und Lidl und vor allem die Auswahl bei Amazon ist schier unüberschaubar groß.

Vibrationsplatte Wirkung: Für was ist Power Plate gut?

Der Untergrund, auf dem der Trainierende steht, zittert. Was aber genau bewirkt das eigentlich? Hersteller sagen, dass ein Training auf einer Vibrationsplatte unter anderem den Rücken stärkt und Cellulite vorbeugt und das schon nach 10 Minuten Training. Das Prinzip, mit dem eine Power Plate bzw. ein Vibrationsplatte funktioniert, ist relativ einfach. Wenn es rüttelt, wehrt sich der Körper mithilfe seiner Muskeln dagegen. Alleine durch Stehen jedoch, das hat unser Vibrationsplatten Test 2019 ergeben, lassen sich keine Muckis herbeizaubern. Derjenige, der die Vibrationsplatte nutzt, muss auch Übungen darauf absolvieren. Erst dann kommt die volle Wirkung zu Tage: während eines normalen Trainings werden nur etwa 60% unserer Muskeln trainiert, beim Training auf der Vibrationsplatte hingegen werden auch tiefer liegende Muskeln mit einbezogen.

Unsere Quick Tipps

  1. Ancheer Vibrationsplatte Fitness Home

Dieses Gerät ist mit ca. 100 Euro eher im unteren Preissegment angesiedelt. Es verfügt über 180 verschiedene Geschwindigkeitsstufen und ist ein echtes Leichtgeweicht, wenn es mal transportiert werden soll. Die Bedienung wird durch die mitgelieferte Fernbedienung ganz einfach. Zum Lieferumfang gehören 2 Trainingsbänder und eine Anleitung. Weiterer Vorteil: diese Vibrationsplatte ist während des Gebrauchs erstaunlich leise.

  • Gelenkschonend
  • Leicht zu transportieren
  • Beleuchtetes LCD
  • Bis 150 Kilo geeignet
  • 180 Levels
  • Mit Bluetooth ausgestattet
  • 200 Watt
ANCHEER Vibrationsplatte Fitness Home Vibrationsgerät Profi Vibration Plate inkl. Trainingsbänder, Fernbedienung, LCD Display, 180 Verschiedene Geschwindigkeitsstufen (Schwarz)*
  • Mit hochwertiger Oszillationstechnologie: Unser Vibrationstrainer hilft Kalorien zu verbrennen und den Körper zu straffen - und das mit nur 10-20 Minuten täglich! Ohne Schweiß - ohne Mühe - ohne Diäten!
  1. Bluefin ultraflache Vibrationsplatte

Dieses Gerät bietet noch ein bisschen mehr Power, immerhin ist es mit einem leisen 1000 Watt Motor ausgestattet. Es verfügt über 3 Vibrationszonen, so dass sich die Übungen gelenkschonend ausüben lassen. Dank des integrierten Bluetooth Lautsprechers kannst du beim Training sogar deine Lieblingsmusik anhören. Im Lieferumfang befinden sich Trainingsbänder, ein Übungsposter sowie eine deutsche Anleitung.

  • 180 Geschwindigkeitsstufen
  • Oszillationstechnologie
  • Bluetooth Lautsprecher eingebaut
  • Display, auf dem Zeit, Geschwindigkeit und Puls angezeigt werden
Angebot
Bluefin Fitness Ultraflache Vibrationsplatte mit Leisem 1000-Watt Motor | LCD Display & Bluetooth Lautsprecher | 5 Trainings-Programme - 180 Level | Inkl. Fernbedienung, Trainingsbänder & Übungsposter*
  • KÖRPERFETT REDUZIEREN & MUSKELMASSE AUFBAUEN MIT DER NEUESTEN VIBRATIONSPLATTEN TECHNOLOGIE - Bluefin Fitness ultraflache Vibrationsplatte. Leiser Vibro Antriebsmotor für geräuschloses Fitnesstraining in einer superschlanken Vibrationsplatte, die sie leicht unauffällig verstauen können.

Was ist eine Vibrationsplatte 3D?

Bei einer 3D Vibrationsplatte schwingen die Vibrationen nicht nur vertikal, sondern auch horizontal sowie vor und zurück. Daher ist die Tiefenwirkung auf die Muskeln besser als bei vertikalen Platten. Bei einer 3D Vibrationsplatte ergeben sich zahlreiche Übungen und Trainingsformen, sie sind auch für Einsteiger geeignet und der Muskelaufbau ist effektiv. Die Durchblutung wird erhöht und die Koordination sowie die Beweglichkeit verbessert.

Bei einer vertikalen Vibrationsplatte hingegen ist der lockernde Effekt schmerzhafter Verspannungen eher im Vordergrund, zudem werden die Knochen gestärkt.

Welches Vibrationssystem? Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Vibratisonplatte

Es gibt 3 Arten von Vibratsionssystemen: vertikal, triaxial und seitenalternierend. Die allermeisten Vibrationsplatten vibrieren allerdings vertikal, das heißt nach oben und unten.

  • Seitenalternierende Vibration: gut für Krafttraining, Verbesserung der Koordination, Anwendung vor allem in der Physiotherapie
  • Vertikale Vibration: Krafttraining, Stärkung der Knochen, Lockerungsübungen
  • 3D Vibration: Krafttraining, Koordination, Verbesserung der Beweglichkeit

Auch wenn es Unterschiede gibt, sind alle Vibrationssysteme für ein effektives Training geeignet. Jede Art der Vibration bietet Vorteile – welches also für dich am meisten geeignet ist, ist eine individuelle Entscheidung.

Vibrationsplatte Erfahrungen: Welche Frequenz Vibrationsplatte?

Wie dein Körper auf das Training mit der Vibrationsplatte reagiert, hängt von der Frequenz und Amplitude ab. Unter der Frequenz versteht man die Häufigkeit der Schwingungen in einem bestimmten Zeitraum. Wenn du dir eine Vibrationsplatte für Zuhause kaufen willst, ist es sinnvoller, ein Gerät zu kaufen, welches mit einer geringeren Frequenz beginnt und sich nach und nach in Stufen steigern lässt.

Bei geringeren Frequenzen werden das Gleichgewicht und die Durchblutung, bei mittleren Frequenzen werden die Koordination und die Muskelkraft verbessert. Geräte mit Frequenzen von über 30 Hz werden für Anfänger nicht empfohlen.

Eine beliebte Vibrationsplatte für Senioren ist eine, die niedrige Frequenzen hat, also etwa 15 Hz oder weniger.

Vibrationsplatten Test – was bedeutet seitenalternierend?

Es gibt Vibrationsplatte, die lediglich über eine Auf- und Abbewegung verfügen. Der Nachteil hierbei ist, dass diese Bewegung keiner menschlichen Bewegungsform entspricht, schließlich hüpft der Mensch nicht auf und ab, um voran zu kommen.

Eine Vibrationsplatte, die seitenalternierend ist, unterstützt hingegen natürliche Bewegungsabläufe von uns Menschen. Wenn wir gehen, werden niemals die beiden gleichen Muskeln sowohl rechts als auch links gleichzeitig bewegt, sondern immer abwechselnd mal rechts, mal links. Insofern leuchtet es ein, dass eine seitenalternierende Vibrationsplatte sicherlich die bessere Wahl darstellt.

Auch die Trainingswirkung für den Rücken ist hier merklich besser. Die Stimulation, die vom Vibrationstrainer ausgeht, reicht bis hin in die Bauch- und Rückenmuskulatur.

Da facto sind unter anderem der Wellengang, der Galileo und der Body Vibe Vibrationstrainer mit dieser Funktion ausgestattet.

Vibrationsplatte – unsere Testsieger

1. Vibrationsplatte vp 400

Die Vibrationsplatte Vp 400 ist der Nachfolger der Vibrationsplatte vp 300 und ist fast schon ein Profi Gerät. Der Hersteller wirbt sogar mit einem 4 D Trainginserlebnis. Die Matte vibriert und schwingt in einem, was an der speziellen 4D Multi Achsen Oszillation und Vibrations Technologie liegt. Es sind 2 Motoren integriert für Oszillation und Vibration, mit jeweils 200 Watt und 80 Watt. Die Trainingsfläche ist riesig und leicht gewölbt.

Im 4D Modul läuft die Vibrationsplatte mit 40 Hz, bei niedrigeren Frequenzen können die Muskeln gelockert und die Koordination verbessert werden.

Außerdem ist dieses Gerät ausgesprochen nutzerfreundlich. Die im Lieferumfang enthaltene Watch remote erinnert an eine Apple Watch und lässt sich während des Trainings ganz einfach bedienen.

  • 4 D Vibration dringt bis in die Tiefe
  • Leuchtanzeige auf dem Display
  • Riesige, gewölbte Fläche
  • 17 Kilo
  • Mit ca. 400 Euro preislich etwas höher angesiedelt
Messe-Neuheit 2019! 4D Vibrationsplatte VP400 mit einmaligen Curved Design, Color Touch Display, Riesige Fläche, Smart LED Technologie inkl. Remote-Watch, Trainingsbänder & Übungsposter & Schutzmatte*
  • 4D: Die erste 4D Vibrationsplatte auf dem Markt, die Oszillation & Vibration tatsächlich vereint. Variable Trainingsziele durch freie Frequenzwahl bis 40Hz möglich, z.B. Muskelaufbau bei 30Hz

2. Vibrationsplatte slim 3.0

Diese Vibrationsplatte zählt eher zu den günstigen Modellen und ist derzeit nur bei Weltbild erhältlich. Es handelt sich hier eher um ein Einsteigergerät, welches schon für unter 100 Euro zu haben ist. Es verfügt über 99 Geschwindigkeitsstufen und 10 vorinstallierte Trainingsprogramme. Das Gewicht der Vibrationsplatte liegt bei 9 Kilogramm. Auf dem LCD Bildschirm lassen sich die Geschwindigkeitsstufen ablesen.

  • 99 Geschwindigkeitsstufen
  • Bis 120 Kilo belastbar
  • 10 vorinstallierte Trainingsprogramme
  • Ohne Übungsvorschläge
  • Für Einsteiger und Anfänger
VITALmaxx Vibrationstrainer (Version 2019)*
  • Der ultimative Ganzkörper-Trainer in neuester Version

3. Skandika Vibrationsplatte mit 3 D Wipp Vibrationsmodus

Diese Vibrationsplatte bietet einen 3 D Wipp Mechanismus oder alternativ wahlweise einer innovativen Oszillationstechnologie. Die Platte ist hochwertig und kann in der Trainingsintensität individuell eingestellt werden. Ausgestattet ist sie mit Fernbedienung, Trainingsbändern und Übungsposter sowie deutscher Anleitung. Praktisch ist die Bluetooth Funktion, mit der du während des Trainings deine Lieblingsmusik anhören kannst.

  • Wahlweise mit 3 D Wipp – oder Oszillationstechnologie erhältlich
  • 5 Trainingsprogramme, 198 Level
  • Integrierte Bluetooth Lautsprecher
  • Fernbedienung enthalten
  • Gute Qualität, ansprechendes Design
skandika Vibrationsplatte V1 Profi Shaper Ozillations Fernbedienung (1x Motor- Oszillation, Grau)*
  • FIT IN 10 MINUTEN: mehr Ausdauer, weniger Gewicht, definierte und entspannte Muskeln – in nur 10 Minuten täglich statt in stundenlangen Workouts. Hier lautet der Schlüssel zum Erfolg: regelmäßig trainieren.

4. Movit Vitality Fit

Dies Gerät verfügt als Einziges der hier vorgestellten über Griffe. Außerdem bietet es seitenalternierende Vibrationen, bei denen sich die Intensität in 20 Stufen einstellen lässt.

4 Programme mit 88 individuellen Einstellungen sorgen für Abwechslung bei Training. Zum einfacheren Transport ist das Gerät unten mit Rollen ausgestattet. Durch die Gummifüße ist das Gerät gedämmt und nicht laut.

  • Verfügt über Haltegriffe
  • Seitenalternierende Vibrationen
  • 4 Programme, 88 Einstellungen
  • Preis bei etwa 200 Euro
Angebot
MOVIT Vibrationsplatte "Vitality Fit Vibration 2.0" Vibraplate mit BMI Messung inkl. 2 Fitnessbänder für effektives Ganzkörpertraining, Vibrationstrainer mit 4 Programmen*
  • MOVIT Vibrationsplatte Vibrationstrainer Vibro Shaper Vibrationsgerät für Ganzkörper Training Maße: B 70,5 x H 120 x T 77 cm Maße Trittfläche: L37,5 x B 53,5 cm Gewicht: ca. 37 kg Farbe: silber

Gesund abnehmen – Weitere Tipps

Abnehmen wird mit einer Vibrationsplatte nicht so ohne weiteres möglich sein, da diese vorrangig dabei hilft, Muskeln zu stärken und die Koordination zu verbessern. Wenn du zusätzlich etwas für deine Figur tun willst, hast du mehrere Möglichkeiten. So oder so ist Abnehmen ohne Sport zwar möglich, aber schwierig. Besser und effektiver ist es immer, wenn du deine Abnehmversuche mit Sport unterstützt. Die Vibrationsplatte kann da also eine gute Ergänzung sein.

Relativ neu auf dem Markt ist CBD Öl. Es soll, wenn man es einnimmt, den Hunger mildern und das ganz ohne Nebenwirkungen, da CDB Öl aus Hanf hergestellt wird.

Diätshakes erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Das Konzept: Du ersetzt eine oder 2 Mahlzeiten am Tag durch den Shake, der dich mit vielen Vitaminen und Nährstoffen versorgt, dabei aber ausgesprochen wenig Kalorien hat.

  • Abnehmkapseln, Stoffwechseltabletten

Abnehmkapseln wie zum Beispiel Refigura sollen den Stoffwechsel anregen und den Körper dabei hindern, das Fett einzulagern. Einige Produkte sorgen auf dafür, dass das Hungergefühl minimiert wird und du deswegen weniger isst.

Was gibt es beim Training auf der Vibrationsplatte zu beachten?

Wer Einstiger ist, sollte das Training auf ein bis zwei Mal die Woche beschränken, zumindest am Anfang. Ansotenn ist ein dreimaliges Training pro Woche zu empfehlen. Außerdem ist es wichtig, die absolvierten Übungen immer etwas abzuändern und nach 3 oder 4 Wochen Training zu intensivieren.

Fazit – worauf achten beim Kauf einer Vibrationsplatte?

Es gibt mehrere Variablen, die in die Kaufentscheidung mit einfließen sollten. Die Frequenz, die Amplitude, das Material, das Gewicht, die Bedienung, die Leistung des Motors, das Vibrationssystem und zu guter Letzt natürlich auch Design, Zubehör und Preis.

Es gibt aber auch Grenzen. Wer Anfänger ist, sollte mit ganz leichten Vibrationen anfangen, die kaum zu spüren sind. Gerade dann ist es wichtig, von einem Fachmann kontrolliert zu werden. Wenn eine Vibrationsplatte bei Arthrose verwendet werden soll, aber auch bei anderen Erkrankungen, ist es immer besser, zuvor den Arzt erfragen.

Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Amplitude möglichst nicht unter 2 mm liegt und dass sich die Frequenz verstellen lässt. Die Vibrationsplatte sollte im Idealfall vertikal schwingen und nicht horizontal.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.
Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.
Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.