Wick* steht für 100 Jahre brillante Erfahrung mit zahlreichen Produkten, die die Atemwegserkrankungen behandeln und heilen. Jeder weiß, wie belastend ein lästiger Husten, Erkältung, Fieber und Schmerzen der menschlichen Muskulatur sein können. Seit über 100 Jahren bemüht sich Wick um mehr als nur grippale Infekte und starke Erkältungen zu bekämpfen. Die ganze Familie soll die Möglichkeit habe, das Leben wieder unbeschwert genießen zu können und das an jedem Tag.

Wick bietet eine breite Produktpalette an, wie Mittel gegen grippale Infekte, starke Erkältungsbeschwerden, Schnupfen, verstopfte Nase und stark verschleimten Husten. Die Produkte Wick DayMed Kombi und Wick DayMed sind nur einige aus der großen Produktpalette.

Wick DayMed Test

Wick DayMed Test und andere Tests wurden von unterschiedlichen Institutionen durchgeführt. Der Wick DayMed Test ist in der Regel immer sehr positiv ausgefallen. Der Wick DayMed Test brachte sehr viele positive Beurteilungen.
Wick DayMed* ist ein absolut empfehlenswertes Produkt, wenn die Symptome schnell behandelt werden müssen. Oftmals ist es so, dass man sich müde, marode und schlapp fühlt. Eigentlich doch lieber im Bett liegen bleiben möchte, aber manchmal kann ein wichtiger Termin einfach nicht verschoben werden oder ein Einstellungsgespräch steht an. Jetzt kann Wick DayMed abhilfe schaffen, so Wick DayMed Test.

Nach der Einnahme der ersten zwei Erkältungskapseln tritt die Erkältung in den Hintergrund und die Verbraucher fühlen sich bedeutend besser. Dennoch, so Wick DayMed Test, handelt es sicherlich um kein Wundermittel, soviel sollte klar sein, Wick DayMed ist wohl eher ein chemisches Wunderheilmittel. Auch das sollten die Verbraucher unbedingt wissen. Der Wick DayMed Test brachte auch die Tatsache ans Licht, dass die Symptome natürlich nur unterdrückt werden. Aber das ist den meisten Benutzern durchaus klar, denn sie wissen, dass in Ihrem speziellen Fall nur Wick DayMed helfen kann. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Empfehlung des Herstellers, sich während des Einnahmezyklus nicht zu überlasten oder die Beschwerden weniger ernst zu nehmen.

Wick DayMed ist ein Produkt, das nicht bedenkenlos eingenommen werden sollte, deshalb ist es auch apothekenpflichtig.

Wick DayMed Dosierung

Die WICK DayMed Dosierung der Erkältungskapseln ist im Grunde genommen ziemlich simpel. Die Wick DayMed Dosierung staffelt sich nach dem Alter der Patienten. Grundsätzlich gilt für die richtige Wick DayMed Dosierung, dass die Kapseln alle vier Stunden über den Tag verteilt eingenommen werden sollen. Die Wick DayMed Dosierung ist völlig unabhängig von den Mahlzeiten des Tages.

Kinder und Jugendliche ab dem zwölften Lebensjahr nehmen demnach alle vier Stunde die Einzeldosis von 2 Kapseln ein. Dies gilt auch für die Erwachsenen. Die Kapseln sollen mit reichlich Mineralwasser eingenommen werden. Wichtig ist bei der Thematik Wick DayMed Dosierung, dass strengstens darauf geachtet wird, die Dosis von acht Kapseln am Tag nicht zu überschreiten.

Falls es doch einmal zu einer Überdosierung kommen sollte, sollte man sofort seinen behandelnden Arzt aufsuchen. Es gibt zahlreiche Anzeichen für eine Überdosierung, weil das Medikament den unterschiedlichsten Wirkstoffen zusammengesetzt wird.
Falls das Medikament einmal vergessen wurde, stellt das für die Wick DayMed Dosierung kein Problem dar. Man sollte die Einnahme einfach zum nächsten Zeitpunkt fortsetzten. Wichtig ist zu wissen, dass in keinem Fall, die doppelte Menge an Kapseln zu sich genommen werden darf.

Weiterhin ist bei der Wick DayMed Dosierung, dass die Angaben auf der Packungsbeilage, nicht unbedingt deckungsgleich mit der Dosierung des Hausarztes sein müssen. Der Hausarzt stimmt sich immer mit seinem Patienten individuell ab, deshalb sollte den Anweisungen des Hausarztes grundsätzlich Folge geleistet werden.

Wick DayMed Inhaltsstoffe

Die Wick DayMed Inhaltsstoffe sind pro Kapsel angegeben.
Wick DayMed Inhaltsstoffe je Kapsel* sind neben 325 mg Paracetamol auch der Wirkstoff Phenylpropanolaminhydrochlorid 12,5 mg und 10 mg Dextromethorphanhydrobromid. Die Wick DayMed Inhaltsstoffe wirken als Schmerzmittel, Mittel zum Abschwellen der Schleimhaut in der Nase und Mittel zu Stillung von Reizhustenanfällen.

Als weitere Wick DayMed Inhaltsstoffe nennt der Hersteller, Dimeticon und Cellulosepulver. Wick DayMed Inhaltsstoffe sind auch die Stoffe, welche in der Kapselhülle zu finden sind. Hierzu zählt neben Chinolingelb, Cellulosepulver, Erythrosin, Dimeticon 350, Titandioxid und auch Gelatine.

Wick DayMed Wirkung

Die Wick DayMed Wirkung bzw. Wirkungsweise beschreibt ganz deutlich den Mechanismus der inhaltlichen Wirkstoffe des Medikamentes. Wick DayMed besteht aus einer Kombination von unterschiedlichen Inhaltsstoffen.
Die Wick DayMed Wirkung der unterschiedlichen Inhaltsstoffe ist natürlich unterschiedlich. Auch die Wick DayMed Wirkung richtet sich nach der Kombination der verschiedenen Wirkstoffe des Mittels.

Der in Wick DayMed* enthaltene Stoff Paracetamol stillt den Schmerz und senkt das Fieber. Beide Symptome treten bei grippalen Infekten und Erkältungserkrankungen auf. Paracetamol stoppt die Bildung des Botenstoffes Prostaglandine. Diese Botenstoffe tragen dazu bei, dass Schmerzen und Fieber überhaupt erst auftreten. Die Wick DayMed Wirkung von Dextromethorphan ist die Stillung vom Husten bzw. Reizhusten. Die Wick DayMed Wirkung besteht bei diesem Stoff explizit in der Lahmlegung des Hustenzentrums im menschlichen Gehirn. Allerdings muss es sich um einen sogenannten trockenen Husten beim Patienten handeln, nur so wird verhindert, dass sich Schleim anstaut. Phenylpropanolamin bewirkt die Verengung der Blutgefäße. Die Schleimhäute in der Nase können abschwellen und der Patient kann besser durchatmen.

Wick DayMed Erfahrungen

Zum Thema Wick DayMed Erfahrungen** kann angemerkt werden, dass sich nach der Einnahme des Mittels eine sehr schnelle Besserung einstellt. Wick DayMed Erfahrungen** belegen auch die gute Kombinationsmöglichkeit mit anderen Mitteln. In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu wissen, so die Wick DayMed Erfahrungen**, dass eine Abendeinnahme zu Schlafstörungen führen kann. Weitere Wick DayMed Erfahrungen** und Erfahrungsberichte belegen auch, dass ein Arztbesuch zwingend notwendig wird, wenn sich nach der Einnahme keine Besserung des Gesundheitszustandes einstellt. Wick DayMed Erfahrungen** zeigen auf, dass eine zu lange Einnahme des Präparates, unweigerlich zu gesundheitlichen Problemen, wie Nierenschäden führen kann.

„Ich war stark erkältet und hätte ein ebenfalls krankes Kind zuhause. Dank der Einnahme könnte ich den Tag ganz gut überstehen. Nur sollte man es nicht abends nehmen da es sehr stark aufputschend wirkt“ (WICK DayMed Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Dieses Medikament ist hervorragend geeignet um Erkältungskrankheiten und Schnupfen aus den Körper zu vertreiben. Nach kurzzeitiger Anwendung von täglich 2 Kapseln stellte sich am dritten/ vierten Tag eine spürbare Besserung des grippalen Infektes ein. DayMed ist ein zu empfehlendes Medikament bei Erkältungen ,wobei jeder Anwender selbst auf Nebenwirkungen achten sollte.“ (WICK DayMed Erfahrungsberichte auf medpex.de)

„Habe mir Wick Daymed gekauft, weil ich für nachts immer Wick Medinait verwende. Da es mir tagsüber auch so schlecht ging, holte ich mir diese Kapseln, weil Medinait auch immer gut hilft. Die Tageskapseln sind auch top, haben geholfen den Tag besser zu überstehen.“ (WICK DayMed Erfahrungsberichte auf medpex.de)

Wick DayMed Stillzeit

Das Mittel Wick DayMed* sollte während der Schwangerschaft nur bedingt eingenommen werden. Wick DayMed Stillzeit wird auch im Beipackzettel als kontraindizierend beschrieben. Zu beachten ist im Zusammenhang mit Wick DayMed Stillzeit auch der Hustenstiller Dextromethorphan, dieser ist in der Stillzeit nicht zu empfehlen. Erfahrungen** mit Wick DayMed Stillzeit zeigen deutlich, dass der Wirkstoff Norephedrin ein Amphetamin ist und davon ist dringend abzuraten.

Im Zusammenhang mit Wick DayMed Stillzeit wird deutlich, dass auch währen der Schwangerschaft und der Zeit des Stillens, immer wieder der Wirkstoff Paracetamol als Schmerzmittel zum Einsatz. Die Wick DayMed Stillzeit Erfahrungsberichte zeigen deutlich, dass nur kleine Mengen Paracetamol in die Muttermilch übergeben. Paracetamol ist laut der American Academy of Pediatrics durchaus vereinbar mit dem Stillen.

Wick DayMed Alkohol

Die Kombination Wick DayMed Alkohol ist gar keine gute Entscheidung. Bei diesem wichtigen Thema sollte auf die Warnhinweise in der Packungsbeilage geachtet werden, dann sollte nichts passieren. Wick DayMed Alkohol bedeutet, das explizit Wechselwirkungen mit anderen Inhaltsstoffen auftreten werden. Bei Wick DayMed Alkohol sollte beachtet werden, dass sich nach der Kombination, Beeinträchtigungen des Reaktionsvermögens einstellen können. Deshalb sollte die Kombination Wick DayMed Alkohol unbedingt vermieden werden. Die Variante Wick DayMed Alkohol muss bei bereits bestehenden Lebererkrankungen unbedingt vermieden werden, ansonsten kann es sogar zu akutem Leberversagen kommen.

Wick DayMed Autofahren

Mit Wick DayMed Autofahren bringen nur kritische Situationen mit sich. Durch die Einnahme des Mittels, können aber Nebenwirkungen auftreten. Die Thematik Wick DayMed Autofahren sollte ernsthaft betrachtet werden, da durch die Einnahme, die Reaktion verlangsamt und die Wahrnehmung durcheinander gebracht wird. Die Problematik Wick DayMed Autofahren ist sehr ernst zu nehmen, denn dadurch kann es zu gefährlichen Situation im Verkehr kommen. Durch die Kombination Wick DayMed Autofahren kann es bei dem Patienten zu Schwindelgefühl und Übelkeit kommen. Ein weiteres besorgniserregendes Merkmal ist eine möglich auftretende Verwirrtheit, die nach der Einnahme auftreten kann. Wick DayMed Autofahren – wirklich keine gute Idee.

Wick DayMed Preis

Der Wick DayMed Preis ist zu völlig unterschiedlichen Preisen im Handel oder Online zu erhalten. Der Wick DayMed Preis richtet sich nach der Packungsgröße, denn die Erkältungskapseln werden in den unterschiedlichsten Packungsgrößen angeboten. Des Weiteren ist der Wick DayMed Preis abhängig von dem Wirkstoffgehalt des Mittels. Der Wick DayMed Preis richtet sich aber auch danach, bei welchem Anbieter man das Produkt kauft. So kann der Wick DayMed Preis in einer ortsansässigen Apotheke deutlich höher ausfallen, als in einem Onlineshop oder einer Onlineapotheke.

Wick DayMed Kombi

Bei Wick DayMed Kombi* handelt es sich um Erkältungsgetränk. Wenn die Patienten unter starken Schmerzen und hohem Fieber leiden, wird Wick DayMed Kombi empfohlen. Wick DayMed Kombi enthält neben Paracetamol auch Phenylephrinhydrochlorid und Guaifenesin. Das sich im Kombi Präparat enthaltenen Paracetamol wirkt auch hier fiebersenkend und schmerzstillend. Die Botenstoffe werden blockiert und deshalb stellt sich auch sehr schnell eine Besserung des Gesundheitszustandes der Patienten ein. Der Wirkstoff Guaifenesin löst schnell und zuverlässig festsitzenden und zähen Schleim in den Atemwegen. Durch die Verdünnung des Schleims durch den Wirkstoff, kann dieser sehr gut abgehustet werden und das bringt eine enorme Linderung für den Kranken.

Phenylephrin ist auch im Saft gegen Erkältungsbeschwerden vorhanden. Hierdurch wird die Durchblutung heruntergefahren, die Äderchen ziehen sich zusammen und die Patienten können besser durchatmen. Ein Naselaufen findet auch nicht mehr statt und die bei einer Erkältung typischen roten Augen, werden auch kein Thema mehr sein. Positiv ist anzumerken, dass der Wirkstoff den inneren Druck im Auge senkt. Dies geschieht durch die Pupillenerweiterung und die Durchlässigkeitsverbesserung des Trabekelwerks im Auge. Er schafft mehr Platz, deshalb kann das Augenkammerwasser bedeutend besser ablaufen und das schafft wiederum Linderung.

Das Präparat Wick DayMed Kombi sollte nicht eingenommen werden, wenn Allergien gegen Farbstoffe und Süßungsmittel besteht. Bei WICK DayMed Kombi gibt es noch einige Punkte, die gegen die Anwendung sprechen. Hierzu zählen Bluthochdruck, Lebererkrankungen, Nierenfunktionsstörungen, Hyperthyreose und Stoffwechselerkrankungen. Verträgt ein Patient Saccharose nicht, ist von der Einnahme des Mittel Wick DayMed Kombi abzuraten.

Wick DayMed Saft

Bei Wick DayMed Saft handelt es sich um einen Hustensaft, der die ersten Beschwerden einer Erkältung lindert, aber den Patienten nicht müde macht. Der Wick DayMed Saft wird in unterschiedlichen Größen angeboten. Üblich sind bei dem Wick DayMed Saft die Abpackungsgrößen 100, 120 und 180 ml. Nach diesen unterschiedlichen Abpackungsgrößen richtet sich auch der Preis bei dem Wick DayMed Saft.

Weiterhin wirkt der Saft ausgezeichnet bei Kopf- und Gliederschmerzen, bei Fieber, bei Halsschmerzen und Schnupfen. Wick DayMed Saft enthält neben Zucker allerdings auch 18 % Alkohol, deshalb bitte nicht bei Kindern und alkoholkranken Personen anwenden. Der Saft ist in der Regel als sehr verträglich einzustufen und entfaltet seine volle Wirkung dann, wenn sich die Benutzer an die Anwendungsempfehlungen des Herstellers halten. Nach der Einnahme wird der Husten sofort gestillt.

Anzumerken ist bei dem Wick DayMed Saft, dass er nicht zusammen mit einem Nasenspray kombiniert wird. Es könnte zu immensen Nebenwirkungen kommen. Hier ist Vorsicht geboten. Nicht zu empfehlen ist der Erkältungssaft für Personen mit hohem Blutdruck.


Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.de* nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit dem Produkt WICK DayMed können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.